Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Signal-Anpassung

Signalanpassung

Signal-Anpassung (Signal-Konditionierung/Signal-Conditioning): Anpassung der Signale einer Applikation/eines Prozesses an die Eingangs-/Ausgangs-Bereiche eines Messsystems. Das Messsystem kann dabei ein Instrument, eine Messkarte oder eine beliebige andere Messeinheit sein.

  • Die Signale einer Applikation kommen zu einem wesentlichen Teil von Sensoren aller Art. Diese liefern meistens kleine, nicht-linearisierte Spannungswerte. Die Eingänge von Messsystemen hingegen haben üblicherweise Standard-Bereiche wie 0...5 V, ±5 V, 0...10 V oder ±10 V. Die Aufgabe der Signal-Anpassung ist die "Übersetzung" der Sensor-Signale auf diese Norm-Bereiche oder auch die Umsetzung für eine Übertragung per 0...20 mA Stromschleife.
  • Zusatzfunktionen wie eine galvanische Trennung, Auslösen von Alarmen oder eine Signal-Verknüpfung ergänzen die Umsetzung bei Bedarf.
  • Umgekehrt betrifft dies auch die Anpassung der Ausgangs-Signale einer steuernden Einheit an die Pegel der Applikation bzw. Aktoren.

Das Produkt-Spektrum für die Signal-Anpassung bei Meilhaus Electronic umfasst Module mit diesen Grund-Funktionen (oft in Kombination):

  • » Messverstärker, Messwandler, Messumformer: Umsetzung, Verstärkung (eventuell inklusive Linearisierung) der Sensor-Signale in Norm-Signale, die von Messsystemen erfasst und verarbeitet werden können.
  • » Transmitter: Umsetzung der empfindlichen Sensor-Signale auf Normsignale, zum Beispiel 0...20 mA Stromschleife zur Übertragung über etwas größere Distanzen.
  • » Isolatoren: Galvanische Trennung des Signalwegs, zum Beispiel für erhöhte Sicherheit gegen Überspannungen, Störspitzen.
  • » Signal-Splitter: Aufsplittung eines Signals auf 2 Signal-Ausgänge.
  • » Alarm-Module: Lösen einen Alarm aus, zum Beispiel Schalten eines Relais, wenn eine Bedingung erfüllt ist. Dies kann der Fall sein, wenn das Signal am Eingang einen bestimmten Schwellwert überschreitet oder ähnliches.
  • » Math/Computing Modul: Mathematische Signal-Operationen wie zum Beispiel Ausgabe einer Summe zweier Eingangssignale.

Signal-Anpassung und Transmitter

» Nach oben

 

Isolatoren

» Nach oben

 

Signal-Splitter

» Nach oben

 

Alarm-Module

» Nach oben

 

Math/Computing Module

» Nach oben