Yokogawa 96001 - Stromzange

Eingestellt - nicht mehr erhältlich
Yokogawa 96001 Stromzange
Dieser Artikel ist derzeit nicht auf Lager. Bitte geben Sie Ihre E-Mail ein wenn Sie benachrichtigt werden möchten sobald dieser Artikel wieder erhältlich ist.
Ihre Anfrage war erfolgreich.
Die E-Mail ist nicht korrekt!
Der Artikel konnte nicht gefunden werden!
Es ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Dateien/Downloads

Yokogawa 96001 Stromzange

Die Yokogawa Stromzange 96001 wird eingesetzt für die Strom-/Leistungsmessungen an Geräten mit hohen Strömen, die den Messbereich der Leistungsmessgeräte überschreiten. Das spezielle Design der Stromzange erlaubt auch Messungen bei beengten Platzverhältnissen und unter Spannung in Anlagen während des Betriebs. Das Modell 96001 deckt dabei einen weiten Frequenzbereich ab. Es bietet einen Spannungsausgang, so dass es auch für den Einsatz mit Oszilloskopen geeignet ist.

  • Großer Dynamikbereich 0...400 Aeff (AC); max. 600 ASpitze (AC).
  • Großer Frequenzmessbereich 20 Hz...20 kHz (±5%).
  • Grundgenauigkeit ±1,0% des Messwerts ±0,2 mV.
  • Spannungsausgang 10 mV/A - kann auch für ein Oszilloskop genutzt werden.
Modell Yokogawa 96001
Messbereich 0...400 Aeff AC (600 ASpitze)
Ausgangsspannung 0...4 Veff AC (10 mV/A)
Genauigkeit Amplitude ±1,5% rdg ±0,4 mV (20 Hz = f < 40 Hz)
±1,0% rdg ±0,2 mV (40 Hz = f = 1 kHz)
±(0,8 + 0,2 x f kHz)% rdg
±(0,2 + 0,04 x f kHz) mV (1 kHz < f = 20 kHz)
Phase ±3°(45 Hz...1 kHz)
Temperaturkoeffizient ±0,05% f.s./°C in den Bereichen 0...18°C und 28...50°C
Ausgangsimpedanz Ca. 30 Ω
Lastimpedanz 100 kΩ min. || 100 pF max.
Magnetfeld-Effekte 0,2 A äquivalent oder weniger (bei 400 A/m, 50/60 Hz)
Leiter-Positions-Effekte Berücksichtigt/enthalten in Genauigkeit
Schaltung-zu-Erde Nennspannung 600 Veff AC max.
Spannungsfestigkeit 3,7 kVeff AC für eine Minute (über Innenteil und Gehäuse, und über Innenteil und Ausgang)
Messbarer Leiterdurchmesser 33 mm max.
Temperatur und Feuchtigkeit Im Betrieb: 0...50°C, 80% rel. Luftfeuchtigkeit oder weniger (nicht-kondensierend)
Lagerung: –20...60°C, 90% rel. Luftfeuchtigkeit oder weniger (nicht-kondensierend)
Abmessungen (BxHxT, mm) Ca. 73 x 130 x 30, ca. 220  g
Ausgangs-Kabellänge Ca. 2,5 m