Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

dydaqlog DL-160-16-D - IIoT-Datenlogger mit WLAN und Ethernet/LAN

Neu
dydaqlog DL-160-16-D IIoT WLAN und Ethernet/LAN Datenlogger
weitere Bilder:
Preis
1.790,00*
€ 2.130,10 brutto
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand:
Beschreibung

Vorteile

  • Datenlogger für hochgenaue Datenaufzeichnung über flexible Sensor-Eingänge (U, I, TC, PT50/100/500/1000, DMS).
  • Messung konfigurieren, steuern und Messdaten anzeigen über Web-Interface.
  • Speichern der Messdaten im internen Flash-Speicher, sendet in eine Cloud oder zu einem Server.

dydaqlog DL-160-16-D IIoT WLAN und Ethernet/LAN Datenlogger

Der dydaqlog IIoT-Datenlogger DL-160-16-D (Art.-Nr. DL-V-002-A1) verbindet die Vorteile flexibler Sensor-Eingänge und präziser Daten-Aufzeichnung mit einer intuitiven Bedienung und nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen. Dadurch sind die Messdaten jederzeit und überall verfügbar im Industrial Internet of Things. Der Datenlogger bietet 16 differenzielle Analog-Eingänge mit 24 bit Auflösung. Die Eingänge können verwendet werden für Strom- und Spannungsmessung oder den direkten Anschluss von Thermoelementen, PT50/100/500/1000 Widerstands-Thermometern und DMS/Dehnmessstreifen. Jeder dydaqlog Datenlogger ist gleichzeitig ein leistungsfähiger Webserver. Alle Funktionen werden über die moderne Weboberfläche in einem Browser eingerichtet und verwaltet. Messdaten werden übersichtlich on- oder offline dargestellt. Die Kommunikation erfolgt über WLAN oder Ethernet/LAN. Zur Datenübertragung in eine Cloud wird das MQTT Protokoll unterstützt.

  • 16 differenzielle Analogeingänge mit 24 bit Auflösung und einer Abtastrate von max. 10 Hz je Kanal.
  • Eingangsgrößen: Spannung, Strom, Thermoelemente (J, K, T, E, R, S, B, N), PT100/1000, Messbrücken.
  • Eingangsspannungs-Bereiche: ±10 V, 5 V, 3 V, 1,6 V, ±800 mV, ±400 mV, ±200 mV, ±100 mV, ±50 mV, ±25 mV, ±12 mV. Eingangs-Strombereich: 0...20 mA.
  • Digital-Eingänge: 6, opto-entkoppelt.
  • Digital-Ausgänge: 6, elektronische Relais.
  • Prozessor: 4 Kerne 1,2 MHz ARM mit integriertem Webserver.
  • Datenspeicher: MicroSD Card intern, 1 GSamples.
  • Versorgungsspannung: 10...36 VDC (externes Netzteil inkl.).
  • Host-Interfaces: WLAN, Ethernet/LAN.
  • Konfigurations-Interface: WLAN Hotspot. Komfortable Weboberfläche zur Konfiguration und Anzeige der Messdaten.
  • Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen über MQTT-Protokoll.
  • Alarmierung mit Aktionen wie Schalten von Digital-Ausgängen, Versenden von E-Mails oder Kurzmitteilungen.
  • Robustes Aluminium-Gehäuse, Schutzgrad: rundum IP65.

Modell-Übersicht

Modelldydaqlog DL-160-16-D
Analog-EingängeAnzahl16 differenziell; alle Analog-Eingänge unabhängig voneinander konfigurierbar
A/D-WandlerSigma-Delta; Auflösung 24 bit; Abtastrate (max.) je Kanal 10 Hz
BereicheSpannung: ±10 V, ±5 V, ±3 V, ±1,6 V, ±800 mV, 400 mV, 200 mV, 100 mV, 50 mV, 25 mV, 12 mV,
Strom: 0...20 mA.
Eingangswiderstand 1 MΩ
KopplungDC
SensoranschlussThermoelemente Typ B, E, J, K, N, R, S, T, PT50, PT100, PT500, PT1000, Messbrücken (6-Leiter-Technik), z. B. DMS
Digital-EingängeAnzahl6, opto-entkoppelt
PegelTTL, Low: 0,8 V, High: 2,4 V (max. 24 V)
Digital-AusgängeAnzahl6 elektronische Relais
Schaltspannung40 V max. bei 1 A
ProzessorARM Mikroprozessor mit integriertem Web-Server; komfortable Web-Oberfläche für Konfiguration und Daten-Darstellung
DatenspeicherMicroSD Card intern; für 1 GSamples Messwerte
Weitere FunktionenDie Messkanäle können online miteinander verrechnet oder auf Schwellwerte überwacht werden. Alarme lösen Aktionen wie Schalten von Digital-Ausgängen oder Senden von E-Mails aus
Host-InterfaceWLAN (Antenne inkl.), Ethernet/LAN für Konfiguration und Datenübertragung; Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen über MQTT-Protokoll. Neben der internen Speicherung können Messdaten auch direkt an einen übergeordneten Server oder in eine Daten-Cloud übertragen werden
Versorgung10...36 VDC (externes Netzteil inkl.)
Arbeitstemperaturbereich0...+50°C
GehäuseAluminium, rundum IP65; als Zubehör: Transportkoffer, Halter für DIN-Hutschienenmontage
Abmessungen (mm)211 x 70 x 209

Lieferumfang: Datenlogger dydaqlog (DL-160-16-D), WLAN-Antenne, externes Netzteil.

Optionales Zubehör: Halterung für DIN-Hutschienen-Montage, Transportkoffer.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • Datenlogger für hochgenaue Datenaufzeichnung über flexible Sensor-Eingänge (U, I, TC, PT50/100/500/1000, DMS).
  • Messung konfigurieren, steuern und Messdaten anzeigen über Web-Interface.
  • Speichern der Messdaten im internen Flash-Speicher, sendet in eine Cloud oder zu einem Server.

dydaqlog DL-160-16-D IIoT WLAN und Ethernet/LAN Datenlogger

Der dydaqlog IIoT-Datenlogger DL-160-16-D (Art.-Nr. DL-V-002-A1) verbindet die Vorteile flexibler Sensor-Eingänge und präziser Daten-Aufzeichnung mit einer intuitiven Bedienung und nahtloser Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen. Dadurch sind die Messdaten jederzeit und überall verfügbar im Industrial Internet of Things. Der Datenlogger bietet 16 differenzielle Analog-Eingänge mit 24 bit Auflösung. Die Eingänge können verwendet werden für Strom- und Spannungsmessung oder den direkten Anschluss von Thermoelementen, PT50/100/500/1000 Widerstands-Thermometern und DMS/Dehnmessstreifen. Jeder dydaqlog Datenlogger ist gleichzeitig ein leistungsfähiger Webserver. Alle Funktionen werden über die moderne Weboberfläche in einem Browser eingerichtet und verwaltet. Messdaten werden übersichtlich on- oder offline dargestellt. Die Kommunikation erfolgt über WLAN oder Ethernet/LAN. Zur Datenübertragung in eine Cloud wird das MQTT Protokoll unterstützt.

  • 16 differenzielle Analogeingänge mit 24 bit Auflösung und einer Abtastrate von max. 10 Hz je Kanal.
  • Eingangsgrößen: Spannung, Strom, Thermoelemente (J, K, T, E, R, S, B, N), PT100/1000, Messbrücken.
  • Eingangsspannungs-Bereiche: ±10 V, 5 V, 3 V, 1,6 V, ±800 mV, ±400 mV, ±200 mV, ±100 mV, ±50 mV, ±25 mV, ±12 mV. Eingangs-Strombereich: 0...20 mA.
  • Digital-Eingänge: 6, opto-entkoppelt.
  • Digital-Ausgänge: 6, elektronische Relais.
  • Prozessor: 4 Kerne 1,2 MHz ARM mit integriertem Webserver.
  • Datenspeicher: MicroSD Card intern, 1 GSamples.
  • Versorgungsspannung: 10...36 VDC (externes Netzteil inkl.).
  • Host-Interfaces: WLAN, Ethernet/LAN.
  • Konfigurations-Interface: WLAN Hotspot. Komfortable Weboberfläche zur Konfiguration und Anzeige der Messdaten.
  • Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen über MQTT-Protokoll.
  • Alarmierung mit Aktionen wie Schalten von Digital-Ausgängen, Versenden von E-Mails oder Kurzmitteilungen.
  • Robustes Aluminium-Gehäuse, Schutzgrad: rundum IP65.

Modell-Übersicht

Modelldydaqlog DL-160-16-D
Analog-EingängeAnzahl16 differenziell; alle Analog-Eingänge unabhängig voneinander konfigurierbar
A/D-WandlerSigma-Delta; Auflösung 24 bit; Abtastrate (max.) je Kanal 10 Hz
BereicheSpannung: ±10 V, ±5 V, ±3 V, ±1,6 V, ±800 mV, 400 mV, 200 mV, 100 mV, 50 mV, 25 mV, 12 mV,
Strom: 0...20 mA.
Eingangswiderstand 1 MΩ
KopplungDC
SensoranschlussThermoelemente Typ B, E, J, K, N, R, S, T, PT50, PT100, PT500, PT1000, Messbrücken (6-Leiter-Technik), z. B. DMS
Digital-EingängeAnzahl6, opto-entkoppelt
PegelTTL, Low: 0,8 V, High: 2,4 V (max. 24 V)
Digital-AusgängeAnzahl6 elektronische Relais
Schaltspannung40 V max. bei 1 A
ProzessorARM Mikroprozessor mit integriertem Web-Server; komfortable Web-Oberfläche für Konfiguration und Daten-Darstellung
DatenspeicherMicroSD Card intern; für 1 GSamples Messwerte
Weitere FunktionenDie Messkanäle können online miteinander verrechnet oder auf Schwellwerte überwacht werden. Alarme lösen Aktionen wie Schalten von Digital-Ausgängen oder Senden von E-Mails aus
Host-InterfaceWLAN (Antenne inkl.), Ethernet/LAN für Konfiguration und Datenübertragung; Anbindung an industrielle Cloud-Lösungen über MQTT-Protokoll. Neben der internen Speicherung können Messdaten auch direkt an einen übergeordneten Server oder in eine Daten-Cloud übertragen werden
Versorgung10...36 VDC (externes Netzteil inkl.)
Arbeitstemperaturbereich0...+50°C
GehäuseAluminium, rundum IP65; als Zubehör: Transportkoffer, Halter für DIN-Hutschienenmontage
Abmessungen (mm)211 x 70 x 209

Lieferumfang: Datenlogger dydaqlog (DL-160-16-D), WLAN-Antenne, externes Netzteil.

Optionales Zubehör: Halterung für DIN-Hutschienen-Montage, Transportkoffer.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: