Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

PicoVNA-106 - 6 GHz vektorieller Netzwerkanalysator

Neu
PicoVNA-106/PQ111 - 6 GHz vektorieller Netzwerkanalysator
weitere Bilder:
Preis
 
5.085,00*
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit
Lieferzeit ca. 3-5 Arbeitstage
Beschreibung

Vorteile

  • 6 GHz vektorieller Netzwerkanalysator, bis 118 dB Dynamik-Bereich.
  • Hohe Genauigkeit - übertrifft sogar einige Highend-Geräte.
  • Erschwingliches, kompaktes, portables und robustes USB 2.0 Modular-Gerät.

Endlich wird die vektorielle Netzwerkanalyse auch für kleinere Budgets erschwinglich!

Der PicoVNA-106 ist ein professioneller vektorieller Netzweranalysator für USB 2.0. Zu einem erschwinglichen Preis bietet er Funktionen und Eckdaten, die mit manchem "großen" Gerät mithalten können. Die Architektur mit "Quad RX" Vierfach-Receiver sorgt für eine hohe Genauigkeit und eliminiert die nicht-korrigierbaren Feher und Delays von Geräten mit Dreifach-Receivern und internen Transfer-Schaltern. Der PicoVNA-106 bietet einen großen Dynamik-Bereich von 118 dB und nur 0,005 dB RMS/effektives Trace-Rauschen bei seiner maximalen Betriebsbandbreite von 140 kHz. Er kann alle vier S-Parameter (Streuparameter) an jedem Frequenzpunkt in nur 190 µs erfassen; in anderen Worten ein 500 Punkt 2-Port .s2p Touchstone-File in weniger als dem Zehntel einer Sekunde. Der Preis des Gerätes ist so günstig, dass er als skalarer Netzwerkanalysator mit hohem Dynamik-Bereich eingesetzt werden kann sowie in kleineren Labors, Werkstätten oder Ausbildungsbetrieben mit geringem Budget.

  • Einsatz im Bereich 300 kHz bis 6 GHz.
  • Hohe Geschwindigkeit von >5000 Dual-Port S-Parametern pro Sekunde.
  • "Quad RX" 4-Receiver-Architekture für optimale Genauigkeit.
  • 118 dB Dynamik-Bereich bei 10 Hz Bandbreite.
  • 0,005 dB RMS/effektive Trace-Noise bei Bandbreite 140 kHz.
  • Kompaktes, leichtes Gehäuse, halbe Rack-Größe.
  • Steuerung vom PC aus über USB mit Windows-software.
  • Bezugsebenen-Offsetting und De-Embedding.
  • Zeit-Domain und Port-Impedanz-Transformationen.
  • Tabellarische und grafische Formate für Ausdruck und Abspeichern, inkl. Touchstone.
  • P1dB, AM zu PM und stand-alone Signal-Generator-Utilities.
  • Umfassende, geführte Kalibrierprozesse.
  • 6 Kalibrier-Betriebsarten, inkl. "Unknown-Thru" und Isolation des angeschlossenen DUT (Device under Test/Prüfling).

Messen von Reflexion, Frequenzgang, Dämpfung und Phasenverschiebung von Bauteilen und Baugruppen. Im Test und Prüffeld, Geologie, Materialprüfung, Life-Sciences, Radar. Inspektrion, Test, Charakterisierung und Kalibrierung in Produktion und Service. Test von Breitband-Kabeln und Kabelbäumen. Antennen-Abstimmung und Anpassung und vieles mehr.

Lieferumfang: PQ111 PicoVNA-106, PS010 12 V/4.5 A Netzteil, PicoVNA-106 Koffer, Kalibrierdaten, N-Schlüssel, TA177 SMA M8-Ringschlüssel, Pico USB 2.0 Kabel blau/1.8 m.

Software: PicoVNA 2 Software. Unterstützung für Testsoftware anderer Hersteller über Dynamic Link Library (DLL) als Teil der User-Interface-Software.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • 6 GHz vektorieller Netzwerkanalysator, bis 118 dB Dynamik-Bereich.
  • Hohe Genauigkeit - übertrifft sogar einige Highend-Geräte.
  • Erschwingliches, kompaktes, portables und robustes USB 2.0 Modular-Gerät.

Endlich wird die vektorielle Netzwerkanalyse auch für kleinere Budgets erschwinglich!

Der PicoVNA-106 ist ein professioneller vektorieller Netzweranalysator für USB 2.0. Zu einem erschwinglichen Preis bietet er Funktionen und Eckdaten, die mit manchem "großen" Gerät mithalten können. Die Architektur mit "Quad RX" Vierfach-Receiver sorgt für eine hohe Genauigkeit und eliminiert die nicht-korrigierbaren Feher und Delays von Geräten mit Dreifach-Receivern und internen Transfer-Schaltern. Der PicoVNA-106 bietet einen großen Dynamik-Bereich von 118 dB und nur 0,005 dB RMS/effektives Trace-Rauschen bei seiner maximalen Betriebsbandbreite von 140 kHz. Er kann alle vier S-Parameter (Streuparameter) an jedem Frequenzpunkt in nur 190 µs erfassen; in anderen Worten ein 500 Punkt 2-Port .s2p Touchstone-File in weniger als dem Zehntel einer Sekunde. Der Preis des Gerätes ist so günstig, dass er als skalarer Netzwerkanalysator mit hohem Dynamik-Bereich eingesetzt werden kann sowie in kleineren Labors, Werkstätten oder Ausbildungsbetrieben mit geringem Budget.

  • Einsatz im Bereich 300 kHz bis 6 GHz.
  • Hohe Geschwindigkeit von >5000 Dual-Port S-Parametern pro Sekunde.
  • "Quad RX" 4-Receiver-Architekture für optimale Genauigkeit.
  • 118 dB Dynamik-Bereich bei 10 Hz Bandbreite.
  • 0,005 dB RMS/effektive Trace-Noise bei Bandbreite 140 kHz.
  • Kompaktes, leichtes Gehäuse, halbe Rack-Größe.
  • Steuerung vom PC aus über USB mit Windows-software.
  • Bezugsebenen-Offsetting und De-Embedding.
  • Zeit-Domain und Port-Impedanz-Transformationen.
  • Tabellarische und grafische Formate für Ausdruck und Abspeichern, inkl. Touchstone.
  • P1dB, AM zu PM und stand-alone Signal-Generator-Utilities.
  • Umfassende, geführte Kalibrierprozesse.
  • 6 Kalibrier-Betriebsarten, inkl. "Unknown-Thru" und Isolation des angeschlossenen DUT (Device under Test/Prüfling).

Messen von Reflexion, Frequenzgang, Dämpfung und Phasenverschiebung von Bauteilen und Baugruppen. Im Test und Prüffeld, Geologie, Materialprüfung, Life-Sciences, Radar. Inspektrion, Test, Charakterisierung und Kalibrierung in Produktion und Service. Test von Breitband-Kabeln und Kabelbäumen. Antennen-Abstimmung und Anpassung und vieles mehr.

Lieferumfang: PQ111 PicoVNA-106, PS010 12 V/4.5 A Netzteil, PicoVNA-106 Koffer, Kalibrierdaten, N-Schlüssel, TA177 SMA M8-Ringschlüssel, Pico USB 2.0 Kabel blau/1.8 m.

Software: PicoVNA 2 Software. Unterstützung für Testsoftware anderer Hersteller über Dynamic Link Library (DLL) als Teil der User-Interface-Software.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: