Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

PicoScope 5443D-MSO - USB 3.0 100 MHz PC-Oszilloskop mit flexibler Auflösung, 4 Kan.

Online Vorteilspreis!
Versicherung
Neu
PicoScope5443D-MSO PC-MSO, USB 3.0, 100 MHz, 4-Kanal, flexible Auflösung
weitere Bilder:
Preis
 
2.080,00*
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit
Lieferzeit ca. 3-5 Arbeitstage
Beschreibung

Vorteile

  • Bandbreite bis 100 200 MHz bei flexibler Auflösung 8, 12, 14, 15, 16 bit.
  • 4 Eingangskanäle, zusätzlich Funktions-Generator. MSO-Modelle mit 16 Digital-/Logik-Kanälen.
  • Mit der bewährten PicoScope Software und dem SDK; für Windows, Linux, OS X

4-Kanal 100 MHz PicoScope 5443D-MSO/PQ153 USB 3.0 PC-Mixed-Signal Oszilloskop mit flexibler Auflösung und Funktionsgenerator.

Diese Modelle D der PicoScope 5000 FlexRes Serie sind 4-Kanal USB 3.0 SuperSpeed PC-Mixed-Signal Oszilloskope. Sie bieten bis zu 16 bit vertikale Auflösung, Bandbreiten bis 100 MHz und 1 GS/s Sampling-Geschwindigkeit. Die FlexRes-Hardware verwendet mehrere hochauflösende A/D-Wandler für die Eingangskanäle in unterschiedlichen zeit-interleaved und parallelen Kombinationen. Dadurch ist eine Optimierung der Eingänge entweder für hohe Sampling-Raten bis 1 GS/s bei 8 bit möglich, oder für eine hohen Auflösung von 16 bit bei 62,5 MS/s oder für andere Kombinationen dazwischen. Die PicoScope 5000D-MSO-Modelle haben 16 zusätzliche Digital-/Logik-Kanäle und erlauben so die Analyse analoger und digitaler Kanäle in exakter, zeitlicher Relation. Digital-Kanäle können dabei zu einem Bus gruppiert und die Bus-Daten im Format Hex, binär, ASCII oder als Pegel (für D/A-Wandler-Tests) dargestellt werden. Erweiterte Trigger sind für die analogen und digitalen Kanäle verfügbar. Die PicoScopes der 5000D Serie haben einen Waveform-Capture-Speicher bis 512 MS für das Erfassen langer Signale bei hoher Sampling-Geschwindigkeit. Das PicoScope DeepMeasure-Tool verwendet den tiefen Speicher zur Analyse jedes Zyklus, der in jeder getriggerten Waveform-Erfassung enthalten ist. Es zeigt die Ergebnisse in einer Tabelle an, wobei die Parameter-Felder in Spalten und die Waveform-Zyklen in Zeilen dargestellt sind. Serielles Bus-Decoding und Analyse sind standardmäßig enthalten. Die PicoScope Software unterstützt 18 Protokolle, darunter I2C, SPI, CAN, RS232 und Ethernet. Das PicoSDK Software Development Kit unterstützt kontinuierliches Streaming zum Host-Computer mit Raten bis 125 MS/s.

  • Moderne USB 3.0 SuperSpeed (kompatibel zu USB 2.0) PC-Oszilloskope in bewährter Pico-Qualität mit flexibler Auflösung.
  • 4 Analog-Kanäle.
  • Bandbreite 100 MHz.
  • Auflösung 8, 12, 14, 15 oder 16 bit wählbar.
  • Sample-Raten abhängig von der Auflösung: 1 GS/s bei 8 bit, 500 MS/s bei 12 bit, 62,5 MS/s bei 16 bit.
  • 130.000 Waveforms pro Sekunde.
  • Spektrum-Analysator-Funktion, Frequenzbereich DC bis Oszilloskop-Bandbreite.
  • Vielfältige Mathematik-, Statistik, automatische Mess- und Trigger-Funktionen serienmäßig in der PicoScope-Software enthalten. DeepMeasure-Funktionen.
  • Maskentest serienmäßig.
  • Serielles Bus-Decoding serienmäßig: 18 Protokolle, darunter 1-Wire, ARINC 429, CAN, DCC, DMX512, Ethernet 10Base-T und 100Base-TX, FlexRay, I2C, I2S, LIN, PS/2, SENT, SPI, UART (RS232/RS422/RS485), USB.
  • MSO/Mixed-Signal-Modelle mit zusätzlichen 16 Logik-/Digital-Kanälen zur Analyse gemischt analoger/digitaler Schaltungen.
  • Tastköpfe im Lieferumfang.
  • Integrierter Arbiträr-Signal-Generator.
  • Inkl. externem Netzteil (Versorgung über USB 3.0 Port möglich, wenn nur 2 Kanäle verwendet werden).

Lieferumfang: PicoScope 5000D Serie USB 3.0 Oszilloskop, Quickstart-Guide, 1x TA155 Pico Blue USB 3 Kabel 1,8 m, 4x Tastköpfe, 1x PS011 5 V/3,0 A Netzteil, 1x TA136 MSO Kabel und 2x TA139 Set MSO-Clips.
Software (Download):
Windows: PicoScope für Windows. Software Development Kit (SDK). Windows 7, 8 oder 10 empfohlen.
Mac OS X: PicoScope für Mac OS X. Software Development Kit (SDK). Mac OS X 10.9 oder 10.10 empfohlen.
Linux: PicoScope für Linux. Software Development Kit (SDK). Infos zu den unterstützten Linux-Distributionen a. A.
Das SDK liefert je nach OS Beispiel-Code für Microsoft Excel, LabVIEW, MathWorks MATLAB, C, C#, C++, Visual Basic .NET.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • Bandbreite bis 100 200 MHz bei flexibler Auflösung 8, 12, 14, 15, 16 bit.
  • 4 Eingangskanäle, zusätzlich Funktions-Generator. MSO-Modelle mit 16 Digital-/Logik-Kanälen.
  • Mit der bewährten PicoScope Software und dem SDK; für Windows, Linux, OS X

4-Kanal 100 MHz PicoScope 5443D-MSO/PQ153 USB 3.0 PC-Mixed-Signal Oszilloskop mit flexibler Auflösung und Funktionsgenerator.

Diese Modelle D der PicoScope 5000 FlexRes Serie sind 4-Kanal USB 3.0 SuperSpeed PC-Mixed-Signal Oszilloskope. Sie bieten bis zu 16 bit vertikale Auflösung, Bandbreiten bis 100 MHz und 1 GS/s Sampling-Geschwindigkeit. Die FlexRes-Hardware verwendet mehrere hochauflösende A/D-Wandler für die Eingangskanäle in unterschiedlichen zeit-interleaved und parallelen Kombinationen. Dadurch ist eine Optimierung der Eingänge entweder für hohe Sampling-Raten bis 1 GS/s bei 8 bit möglich, oder für eine hohen Auflösung von 16 bit bei 62,5 MS/s oder für andere Kombinationen dazwischen. Die PicoScope 5000D-MSO-Modelle haben 16 zusätzliche Digital-/Logik-Kanäle und erlauben so die Analyse analoger und digitaler Kanäle in exakter, zeitlicher Relation. Digital-Kanäle können dabei zu einem Bus gruppiert und die Bus-Daten im Format Hex, binär, ASCII oder als Pegel (für D/A-Wandler-Tests) dargestellt werden. Erweiterte Trigger sind für die analogen und digitalen Kanäle verfügbar. Die PicoScopes der 5000D Serie haben einen Waveform-Capture-Speicher bis 512 MS für das Erfassen langer Signale bei hoher Sampling-Geschwindigkeit. Das PicoScope DeepMeasure-Tool verwendet den tiefen Speicher zur Analyse jedes Zyklus, der in jeder getriggerten Waveform-Erfassung enthalten ist. Es zeigt die Ergebnisse in einer Tabelle an, wobei die Parameter-Felder in Spalten und die Waveform-Zyklen in Zeilen dargestellt sind. Serielles Bus-Decoding und Analyse sind standardmäßig enthalten. Die PicoScope Software unterstützt 18 Protokolle, darunter I2C, SPI, CAN, RS232 und Ethernet. Das PicoSDK Software Development Kit unterstützt kontinuierliches Streaming zum Host-Computer mit Raten bis 125 MS/s.

  • Moderne USB 3.0 SuperSpeed (kompatibel zu USB 2.0) PC-Oszilloskope in bewährter Pico-Qualität mit flexibler Auflösung.
  • 4 Analog-Kanäle.
  • Bandbreite 100 MHz.
  • Auflösung 8, 12, 14, 15 oder 16 bit wählbar.
  • Sample-Raten abhängig von der Auflösung: 1 GS/s bei 8 bit, 500 MS/s bei 12 bit, 62,5 MS/s bei 16 bit.
  • 130.000 Waveforms pro Sekunde.
  • Spektrum-Analysator-Funktion, Frequenzbereich DC bis Oszilloskop-Bandbreite.
  • Vielfältige Mathematik-, Statistik, automatische Mess- und Trigger-Funktionen serienmäßig in der PicoScope-Software enthalten. DeepMeasure-Funktionen.
  • Maskentest serienmäßig.
  • Serielles Bus-Decoding serienmäßig: 18 Protokolle, darunter 1-Wire, ARINC 429, CAN, DCC, DMX512, Ethernet 10Base-T und 100Base-TX, FlexRay, I2C, I2S, LIN, PS/2, SENT, SPI, UART (RS232/RS422/RS485), USB.
  • MSO/Mixed-Signal-Modelle mit zusätzlichen 16 Logik-/Digital-Kanälen zur Analyse gemischt analoger/digitaler Schaltungen.
  • Tastköpfe im Lieferumfang.
  • Integrierter Arbiträr-Signal-Generator.
  • Inkl. externem Netzteil (Versorgung über USB 3.0 Port möglich, wenn nur 2 Kanäle verwendet werden).

Lieferumfang: PicoScope 5000D Serie USB 3.0 Oszilloskop, Quickstart-Guide, 1x TA155 Pico Blue USB 3 Kabel 1,8 m, 4x Tastköpfe, 1x PS011 5 V/3,0 A Netzteil, 1x TA136 MSO Kabel und 2x TA139 Set MSO-Clips.
Software (Download):
Windows: PicoScope für Windows. Software Development Kit (SDK). Windows 7, 8 oder 10 empfohlen.
Mac OS X: PicoScope für Mac OS X. Software Development Kit (SDK). Mac OS X 10.9 oder 10.10 empfohlen.
Linux: PicoScope für Linux. Software Development Kit (SDK). Infos zu den unterstützten Linux-Distributionen a. A.
Das SDK liefert je nach OS Beispiel-Code für Microsoft Excel, LabVIEW, MathWorks MATLAB, C, C#, C++, Visual Basic .NET.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: