MEilensteine

    • Mit ITECH, Copper Mountain Technologies und Tabor Electronics nimmt Meilhaus Electronic drei neue Zulieferer aus den ereichen Stromversorgung sowie HF Test und Messtechnik ins Spektrum auf.
    • Die 26. Hightech auf dem Olympiaturm wird wegen der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus Covid-19 abgesagt.
    • Januar: Siglent EU und Meilhaus Electronic schließen Distributionsvertrag: Das komplette Siglent Geräte-Spektrum bei Meilhaus Electronic.
    • Januar: Ceyear und Meilhaus Electronic schließen Distributionsvertrag: Highend HF-Messtechnik bei Meilhaus Electronic.
    • Mai: 25. Hightech auf dem Olympiaturm. Jubiläumsfeier mit Ehrengast Dr. Sasse, Präsident der IHK für München und Oberbayern.
    • März: Yokogawa und Meilhaus Electronic schließen Distributionsvertrag: Yokogawa Handmessgeräte, Prozess-Kalibratoren, Multimeter und ScopeCorder bei Meilhaus Electronic.
    • April: B+K Precision und Meilhaus Electronic schließen Distributionsvertrag: Messinstrumente, Netzteile, Leistungsanalysatoren bei Meilhaus Electronic.
    • Mai: erfi und Meilhaus Electronic schließen Distributionsvertrag: elneos five Standalone - Universal-Messinstrumente mit Touch-Bedienung bei Meilhaus Electronic.
    • "24. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • Oszilloskop-Expertentag 2018: Oszilloskope heute und morgen. Anwendungen - Auswahl - Trends.
    • Großes Upgrade des Web-Shops: www.meilhaus.de wird responsiv und damit für Mobilgeräte optimiert.
    • Neu im Programm: Produkte von PeakTech.
    • "22. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • Neuer Hauptkatalog 2015.
    • Handbuch der modernen Messwerterfassung zum Download.
    • Keysight und Meilhaus Electronic laden ein zum Power-Day 2015 für Anwender von Netzteilen und Leistungs-Analysatoren in Produktion und Test.
    • am Sonnenlicht, Alling bei München.
    • Neu im Programm: Produkte von Gossen Metrawatt und ETSYTEM.
    • "21. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • Umzug an den neuen Standort nach Alling
    • ME Showroom Produkt-Dauerausstellung eröffnet.
    • Meilhaus Electronic läd ein zum ME-ExpertDay 2014 mit Tag der offenen Tür und Einweihung des neuen Standorts in Alling bei München.
    • "20. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • Erweiterung der Messkartenserie ME-5000 cobalt: Neue, opto-isolierte Digital-I/O-Karten, schnelle, hochauflösende, potenzialfrei isolierte A/D-Messkarten.
    • "19. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • 35 Jahre Meilhaus Electronic
    • Meilhaus Electronic wird Rigol Distributor und rtp (Rigol advanced Technology Partner).
    • Als autorisierter Distributor vertritt Meilhaus Electronic zusätzlich zu den Produkten aus eigener Entwicklung inzwischen weit über 25 namhafte Hersteller aus dem In- und Ausland.
    • "18. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • CableEye Seminare der MEcademy
    • Neues Web-Shop-System ergänzt die Website.
    • Meilhaus Electronic bei YouTube, Facebook und Twitter.
    • Neue Messkarten-Serie ME-5000 (ME-cobalt Serie).
    • "17. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • VEE Anwender-Tag VEEsion 2011 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. 20 Jahre VEE.
    • Kabeltest bei Meilhaus Electronic: Der CableEye Kabeltester für Kabel und Kabelbäume erweitert das Produktspektrum.
    • Die MEcademy wird gegründet. Michael Sawatzki, langjähriger Mitarbeiter der Hewlett-Packard/Agilent Technologies und erfahrener VEE-Experte übernimmt die Leitung sowie das VEE-Kursangebot.
    • Kooperation mit MCD Elektronik und COSATEQ.
    • ME-PowerLab3 auf Basis des MCD ToolMonitors.
    • "16. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • Bücher im Eigenverlag bei Meilhaus Electronic:
    • Übungsbuch Agilent VEE erscheint: Das Einsteiger-Lehrbuch zur grafischen Software Entwicklungs-Umgebung für Messtechnik und Test. Als Grundlage für die VEE-Seminare sowie käuflich zu erwerben.
    • Experimente mit Datenlogger und USB-Scope: Das Buch zum MEphisto Scope von Frank Sichla.
    • Das als Kunden-Projekt entwickelte Mess-System ME-Axon wird vorgestellt.
    • "15. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München", trotz Wirtschaftskrise mit gleichbleibend großem Besucher-Andrang.
    • Messlabor-Software ME-PowerLab2.
    • Erste PCI-Express Mess- und Steuer-Karten von ME.
    • "14. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • 30 Jahre Meilhaus Electronic
    • System-Lösungen ME-Synapse und ME-Neuron auf 3 HE CompactPCI-Basis.
    • "13. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • "12. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München" mit Rekord-Zahl: Fast 700 Besucher haben sich für die Teilnahme registriert.
    • Neues Software-Treibersystem ME-iDS für die ME Messkarten von Meilhaus Electronic.
    • VEE Anwender-Tag VEEsion 2006 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck. Die Software VEE feiert 15-jährigen "Geburtstag".
    • Neue USB-Produkte: Erste Modelle der RedLab-Serie, MEphisto Scope.
    • Die USB PC-Oszilloskope und Datenlogger von Pico Technology werden in das Lieferspektrum aufgenommen.
    • "11. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • VEE Anwender-Tag VEEsion 2005 im Arabella Sheraton München.
    • USB hält Einzug in die Messtechnik. Neu bei Meilhaus Electronic: LabJack und erste USB-Oszilloskope.
    • Mini-Temperatur- und Feuchte-Datenlogger ME-Zauberdisk erscheint.
    • Gesamt-Katalog und PXI-/cPCI-Katalog.
    • "10. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • VEE Anwender-Tag VEEsion 2004 im M,O,C, München.
    • "9. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München"; die Anzahl der Aussteller ist inwischen auf 14 angestiegen.
      Die Veranstaltung hat sich dank wachsender Aussteller und Besucher-Zahlen als jährliches, erfolgreiches Messtechnik-Event etabliert.
    • Neue Messkarten-Serie ME-4600 (ME-FoXX) wird vorgestellt.
    • VEE Anwender-Tag VEEsion 2003 im M,O,C München.
    • 25 Jahre Meilhaus Electronic.
    • Meilhaus Electronic stellt auf der Messe Elektronik Stockholm aus.
    • Zum Jubiläum erscheint ein neuer Gesamtkatalogs.
    • "8. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
    • The Board-Maker: Meilhaus Electronic präsentiert sich mit einem einmaligen, kompletten Produkt-Spektrum an PC-Einsteck-Karten aus eigener Entwicklung. Darunter die wohl erste Analog-Ausgabe-Karte mit potentialfrei opto-isolierten Kanälen, einem Multiplexer-System für die ME-Messkarten für max. 4096 Messkanäle und neuen seriellen Interface-Karten.
    • Komplette Umstrukturierung und Überarbeitung des Web-Auftritts.
    • Mehrere Themen-Kataloge ersetzen in diesem Jahr den Gesamt-Katalog.
    • Neue Internet-Domains meilhaus.at, .ch, .net, .co.uk.
    • "7. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München" 2001 findet erstmals ohne die parallele Messe "Messtechnik Süd" statt. Die Besucherzahlen beweisen, dass aus der Veranstaltung ein eigenständiges Event geworden ist. Mit dabei sind u. a. die Firmen Agilent Technologies, BrainBoxes, PLUG-IN Electronic, Adlink, Gantner und MCD.
    • Meilhaus Electronic übersteht den "Millenniums-Wechsel" ohne Probleme. Die "Y2K-Tauglichkeit" der ME Produkte war bereits im Vorfeld ausführlich geprüft und garantiert worden.
    • Die erste ME-Support-CD erscheint. Sie enthält Treiber-Software, Handbücher und Demos.
    • Der Gesamt-Katalog 2000/2001 erscheint.
    • Produkte der Firma Meilhaus Electronic erscheinen im Angebot einiger großen Katalog-Distributoren.
    • "6. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik in München" zusammen mit den Firmen Agilent Technologies (der neue Name von Hewlett-Packard Messtechnik), DEV Systemtechnik, Schuricht, und den ME System-Partnern Enz und Mestec.
    • Meilhaus Electronic bietet erste vorkonfigurierte Komplett-Systeme als "Lösungen aus einer Hand" für System-Integratoren und Entwickler.
    • Neue PCI- und CompactPCI-Karten aus eigener Entwicklung erweitern das ME-Spektrum. Vorgestellt werden die Produkte im Gesamt-Katalog 1999/2000.
    • Meilhaus Electronic vertreibt Produkte der beiden Feldbus-Spezialisten ESD und Softing und bietet erstmals CAN-Bus Interfaces und Module.
    • Zudem vertreibt Meilhaus Electronic jetzt auch Messgeräte von Hewlett-Packard.
    • Meilhaus Electronic bietet verstärkt auch kundenspezifische Spezial-Entwicklungen.
    • Distributions-Vertrag mit Acqiris. Partnerschaft mit Schroff.
    • "5. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München" zusammen mit den Firmen Acqiris, Jumptec, Schroff.
    • Meilhaus Electronic stellt - neben den wichtigsten Fachmessen in Deutschland - auf der Electronic in Dubai aus.
    • Meilhaus Electronic wird Mitglied der PICMG-Gruppe.
    • Der Gesamt-Katalog 1998/99 steht ganz im Zeichen des neuen 3 HE CompactPCI-Standards.
    • Kooperation mit der Firma PEP Modular Computers.
    • "4. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München" zusammen mit den Firmen PEP, ComputerBoards und PLUG-IN Electronic. Erstmals mit großer Presse-Konferenz am Abend des ersten Veranstaltungs-Tages.
    • 20 Jahre Meilhaus Electronic.
    • Über 200-seitige Jubiläums-Ausgabe des ME-Gesamtkatalogs.
    • Die PCI Messkarte ME-3000 erscheint und löst als moderne Hightech-PCI-Karte die ME-300 ISA als Spitzen-Modell ab.
    • "3. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München" zusammen mit den Firmen Hewlett-Packard und Gantner.
    • Meilhaus Electronic geht online - Erste Website.
    • Registrierung der Domain www.meilhaus.de/.com.
    • Gesamtkatalog 1996. Neue ISA-Karten aus eigener Entwicklung.
    • Roadshow '96 unter dem Zeichen von HP VEE (HP's grafische Software-Entwickungs-Umgebung).
    • Meilhaus Electronic bietet erstmals HP VEE Seminare an.
    • Qualitätsmanagement-Zertifikat nach DIN EN ISO 9001.
    • "2. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München", 2-tägig, zusammen mit Hewlett-Packard. Der reine Ausstellungsbereich des Vorjahres wird um einen Vortragsbereich erweitert.
    • Start des ME-FUSE Projekts, aus dem später die Hightech-Messkarte ME-3000 hervorgeht. Zusammenarbeit mit der FH München - Elektrotechnik/Datentechnik.
    • Die erste Ausgabe der ME-Info-CD erscheint. Sie enthält Demos, Kataloge und Produkt-Informationen.
    • "1. Hightech auf dem Olympiaturm - Messtechnik München".
      Erstmals findet die Meilhaus Electronic Präsentation zur "Messtechnik Süd" in München auf dem Olympiaturm statt (eintägig).
    • Jährliche Ausgabe des Gesamt-Katalogs PC-Messtechnik.
    • Distributionsvertrag mit Hewlett-Packard T&M (später Agilent Technologies, dann Keysight Technologies); Bekanntgabe in einer Ausgabe der ME-Zeitung und auf der Productronica 1995 in München.
    • Neu im Produkt-Spektrum: Produkte der Firma Arcom (UK).
    • IEEE488-Bus Katalog erscheint parallel zum Gesamt-Katalog PC-Messtechnik.
    • 15 Jahre Meilhaus Electronic.
    • Jubiläumsausgabe des Gesamt-Katalogs.
    • Roadshow '91 "Messtechnik mit dem PC" zusammen mit HAMEG Instruments.
    • Weitere neue Produkte aus ME-Entwicklung feiern Premiere im Gesamt-Katalog 1991, darunter die Software PowerLab für DOS/TurboPascal.
    • VXI Roadshow '90 zusammen mit Firma Racal.
    • Der erste durchgehend farbige Gesamt-Katalog PC-Messtechnik erscheint und wird zu einer jährlich erscheinenden, festen "Institution". Parallel dazu erscheinen Übersichtskataloge "MicroChannel", "Mac-Messtechnik" und "IEEE488-Bus Kabel".
    • Die Firmen BIT3 (später SBS Technologies; Busadapter) und Gantner (Sensor-Module) werden Zulieferer von Meilhaus Electronic.
    • Roadshow '89 zusammen mit den Firmen Tektronix, National Instruments und Compaq.
    • Katalog "Einschubkarten für Ihren PC". 48 Seiten.
    • Neu mit dabei u. a. die ersten ISA-Bus Messkarten der ME-Serie aus eigener Entwicklung: ME-26, ME-30, ME-14
    • Englischsprachiger Katalog "Data Acquisition, Machine and Process Control". 30 Seiten, s/w.
    • Vertrieb des gesamten Produkt-Spektrums von National Instruments (bis 1995).
    • Umzug an den langjährigen Standort Puchheim Ort, Fischerstraße 2 und 4.
    • Umzug nach Lochhausen, Henschelstraße 7.
    • Messestände auf den wichtigen Elektronik-Fachmessen.
    • 3. März 1977 Gründung der Firma Meilhaus Electronic durch Albert und Silvia Meilhaus
      November 1978 Eintrag in das Handelsregister als GmbH.
      Ort: München, Rembrandtstraße 1, KE.
      Anfängliches Produktspektrum u. a. eine Familie von IEC-Bus Interfaces und Einbaugeräten der Firma Fairchild, USA (1978 firmierte dieser Bereich von Fairchild unter ICS Electronics, noch heute im Programm).