Logik-Analyse, Mixed-Signal

Preis
Hersteller
Bauform
Touchscreen
Digital-Eingänge - Kanal-Zahl
Analog-Eingänge - Bandbreite
Analog-Eingänge-Sample-Rate
Schnittstelle
weitere Filter
1 2 3
1 2 3

Logik-Analysatoren...

...sind Messinstrumente zum Erfassen und Darstellen des Verlaufs von Logik-Signalen/Digital-Signalen über die Zeit. Die prinzipielle Arbeitsweise ist ähnlich der eines Oszilloskops, jedoch mit einigen wesentlichen Unterschieden: Logik-Analysatoren erfassen keine analogen Spannungsverläufe wie ein Oszilloskop, sondern reine Digital-Signale/Logik-Signale (High/Low, 0/1, zum Beispiel mit CMOS- oder TTL-Pegel). Dementsprechend werden auf der Y-Achse im einfachsten Fall nur die beiden diskreten Logik-Pegel über die Zeit dargestellt (je nach Modell sind weitere Werte möglich, zum Beispiel undefinierte Zustände oder der Z/high impedance/hochohmige Zustand einer Digital-Leitung. Weiterhin bieten Logik-Analysatoren im Vergleich zum Oszilloskop mehr Eingänge, da sie oft zur Analyse mehrerer Leitungen oder paralleler Busse eingesetzt werden (typ. 8, 16 und mehr - Oszilloskope bieten üblicherweise 2 oder 4, selten auch 8 Analog-Eingänge). Dementsprechend gehört auch das Dekodieren und Analysieren von Protokollen zum Standard-Repertoire von Logik-Analysatoren. Eingesetzt werden sie für Test, Analyse und Fehlersuche in Digital-Schaltungen und Analyse von Datenübertragungs-Schnittstellen und Datenbussen.

Mixed-Signal-Oszilloskope (kurz MSO)...

...sind eine Kombination aus Oszilloskop und Logik-Analysatoren, also Oszilloskope für "gemischt analoge und digitale Signale". Ein Mixed-Signal-Oszilloskop kombiniert ein 2-, 4- oder 8-Kanal Oszilloskop mit einem 8- oder 16-Kanal Logik-Analysator. Es bietet dem Anwender die Möglichkeit, analoge und digitale Kanäle in exakter zeitlicher Relation, also auf der gleichen Zeitachse, zu untersuchen. Ein solches Hybrid-Gerät spart gegenüber Einzelgeräten Platz, Kosten und Aufwand. Auch beim MSO können die digitalen Kanäle einzelne Steuersignale darstellen oder als Bus gruppiert werden. Viele Mixed-Signal-Oszilloskope bieten erweiterte Trigger, die sowohl für die analogen als auch digitalen Kanäle gesetzt werden können und erlauben serienmäßig oder als Option das Dekodieren und Analysieren verschiedener serieller Protokolle. Während die analogen Kanäle von MSO mit BNC-Buchsen für den Anschluss von Tastköpfen realisiert sind, werden die Digital-/Logik-Kanäe wie bei Logik-Analysatoren meist mit Flachbandkabeln und Anschlüssen für Logik-Clips ausgeführt.