FLIR ETS320 Wärmebildgebungssystem zum Prüfen von Elektronikbaugruppen

Neu
3.330,81
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Dateien/Downloads

Vorteile der FLIR ETS320 Infrarotkamera mit einem integrierten Standfuß

  • Berührungslos Temperaturmessung für Baugruppen, Platinen und kleinere Bauelemente.
  • Ideal für Entwicklung, Fehlersuche, Funktions- und Qualitäts-Kontrolle.
  • Auflösung 320x240 (76.800 Pixel), Objekt-Temperaturbereich –20...+250°C.

FLIR ETS320 Wärmebildgebungssystem zum Prüfen von Elektronikbaugruppen

Die FLIR ETS320 kombiniert eine hochempfindliche Infrarotkamera mit einem integrierten Standfuß. So können berührungslose Temperaturmessungen auf Elektronikbaugruppen wie Platinen durchgeführt werden, ohne dass die Kamera in der Hand gehalten werden muss. Die Kamera bietet eine Auflösung von 320x240 (76.800 Pixel) und einen Objekt-Temperaturbereich von –20...+250°C. Die ETS320 hilft beim schnellen Erkennen von Hot Spots, thermischen Gradienten und potenziellen Fehlerstellen auf den zu prüfenden Baugruppen und erleichtert so die Entscheidung wo und wann Lüfter oder Kühlkörper erforderlich sind.

  • Infrarotkamera mit integriertem Standfuß.
  • Vollständige Messungen und Analyse direkt in der Kamera.
  • >76.000 Punkte für berührungslose Temperaturmessungen auf Knopfdruck.
  • IR-Sensor mit 320x240 Pixel Auflösung liefert gestochen scharfe Wärmebilder.
  • Zeit-Temperatur-Messung mit FLIR Thermal Studio.
  • Messung kleiner Komponenten, bis zu 170 µm pro Pixelfleck.
  • Das Objektiv bietet einen 45°-Wärmebildausschnitt für die schnelle Erkennung von Hot Spots.
  • Zeichnet radiometrische Bilder im Standard-JPEG-Format auf.
  • Genauigkeit ±3%.
  • Ideal auch für Qualitätssicherung und Werksabnahme von PCBs.
  • Schnell montiert und sofort einsatzbereit.
  • Scharfes 3"/7,62 cm LCD.
  • Erstklassige Software für erweiterte Messkorrekturen/-fähigkeiten.

Modell-Übersicht

ModellFLIR ETS320
IR-DetektorTyp: Ungekühlter Mikrobolometer; Auflösung 320x240 (76.800 Pixel); Objekt-Temperaturbereich –20...+250°C
Spektralbereich7,5...13,0 µm
Thermische Auflösung und Empfindlichkeit (NETD)Auflösung <60 mK; Empfindlichkeit <0,06°C
Bildfrequenz9 Hz
Blende und FokusBlendenzahl 1,5; Blendenzahl Kamera f/1.5; Festfokus 70 mm ±10 mm; Fleckgröße min. Fokus 170 µm
Sichtfeld (FOV)45° x 34°
IR-VideostreamingNicht-radiometrisches IR-Videostreaming: Unkomprimiertes Farbvideo über USB; radiometrisches IR-Videostreaming: Volldynamisch auf PC (FLIR Tools/Tools+) über USB
Messung und AnalyseÄquivalenttemperatur-Korrektur: Automatisch, basiert auf der Eingabe der reflektierten Temperatur;
Bereich: Feld mit Max./Min.;
Emissionsgrad-Korrektur: Variabel von 0,1 bis 1,0;
Genauigkeit: ±3°C oder ±3% des Messwerts bei einer Umgebungstemperatur von +10...+35°C;
Messpunkt: Mittelpunkt
Schnittstellemicro-USB: Datenübertragung zum und vom PC/Mac; Bilddateiformat: Radiometrisches Standard-JPEG, einschl. 14-bit-Messdaten
Anzeige3"/7,62 cm Farb-LCD, 320x240 Pixel
VersorgungLi-Ion-Akku, in der Kamera aufladbar; Akkubetriebsdauer ca. 4 h bei 25°C Umgebungstemperatur und typischer Nutzung; Ladedauer 2,5 h bis 90% Kapazität
Abmessungen (cm)Kameramaße 22 x 15 x 30; 0,575 kg (inkl. Akku)
UmgebungBetriebstemperatur +10...+40°C; Lagertemperatur -40...+70°C
Richtlinien und VorschriftenBatterieverordnung 2006/66/EG, EMV-Richtlinie 2014/30/EU, WEEE-Richtlinie 2012/19/EG, RoHS-2-Richtlinie 2011/65/EG, FCC 47 CFR Teil 15 Klasse B, REACH-Verordnung EC 1907/2006

Lieferumfang: Kamera, Befestigung, Standfuß, Netzteil, USB-Kabel, FLIR Tools+ Software.