Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ceyear-4051, kundenspezifisches Backpanel

Mehrere Antennen am Spektrum-Analysator Ceyear-4051

Wussten Sie schon,…

…dass man mit dem Spektrum-Analysator Ceyer-4051 bis zu 12 Antennen synchronisieren kann?

Anfrage einer Anwenderin: „Ist es möglich mit dem Spektrum-Analysator Ceyer-4051 mehrere Antennen zu bedienen? Mir ist es wichtig, bis zu 12 Antennen synchronisieren zu können.“

Antwort: Ja, das ist mit dem Ceyear-4051 möglich.

Der Ceyer-4051 ist ein Spektrum-Analysator, der je nach Modell einen Frequenzbereich von 3 Hz bis 4/9/13,2/18/26,5/40/45/50 oder 67 GHz abdeckt. Als Option ist ein Preamplifier/Vorverstärker erhältlich. Das Gerät zeichnet sich aus durch einen niedrigen DANL-Wert (Displayed Average Noise Level/Eigenrauschleistung) von typisch -135 dBm/Hz (67 GHz). Der RBW-Wert (Resolution Bandwidth/Auflösebandbreite) liegt bei 1 Hz...3 MHz (1, 2, 3, 5 Schritte). Die Standard-Modelle haben eine maximale Signal-Analyse-Bandbreite von 10 MHz (serienmäßig), optional bis 550 MHz. Alle Varianten sind mit einem großen, grafischen Farb-LCD und den Schnittstellen USB, Ethernet/LAN und GPIB ausgestattet.

Um bis zu 12 Antennen bedienen zu können, ist eine kundenspezifische Anpassung nötig. Dazu wird das rückseitige Panel des Gerätes durch eine Multiplexer-Einheit ausgetauscht (Abbildung), an die die Antennen angeschlossen werden. Wenn Sie diese oder eine andere kundenspezifische Lösung benötigen, rufen Sie einfach an (Tel.: 08141-5271-0/sales@meilhaus.de). Wir beraten Sie gerne und finden zusammen mit dem Hersteller sicher auch eine Lösung für Ihre Anforderungen!

Ceyear-4051, kundenspezifisches Backpanel, schematisch