Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

B+K Precision BK25xx Serie - Oszilloskope und MSO, 2-/4-Kanal, 70 bis 300 MHz

Neu
B+K Precision BK25xx Serie - Oszilloskope und MSO, 2-/4-Kanal, 70-300MHz
weitere Bilder:
Preis
 
ab 990,00*
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand:
Lieferzeit
Beschreibung
Datenblätter, Specs:

Vorteile

  • 2- und 4-Kanal Oszilloskope mit einer Auswahl an Bandbreiten von 70 bis 300 MHz
  • Mixed-Signal (MSO) Modelle mit 16 Digital-/Logik-Kanälen - Logik-Analysator "an Bord".
  • Großes, klares Display. USB- und Ethernet/LAN-Schnittstellen.

B+K Precision BK25xx Serie - Oszilloskope und MSO, 2-/4-Kanal, 70 bis 300 MHz

Die Geräte der B+K Precision Serie BK25xx sind preiswerte 2- und 4-Kanal Digital-Speicheroszilloskope (DSO). Die Oszilloskope bieten Bandbreiten von 70 bis 300 MHz und 1 oder 2 GS/s Sample-Raten, 14 oder 24 kpts Speichertiefe, automatische Messungen sowie erweiterte Trigger- und Mathematik-Funktionen. Die MSO-Versionen (Mixed-Signal-Oszilloskope) der BK254xC Serie haben zusätzlich 16 Digital-/Logik-Kanäle für die Analyse gemischter Analog-/Digital-Schaltungen.

  • 2- und 4-Kanal Digital-Speicher-Oszilloskope.
  • Bandbreiten bis 300 MHz.
  • 1 oder 2 GS/s Sample-Rate.
  • 14 oder 24 Mpts max. Speichertiefe.
  • Großes 7" (17,8 cm) oder 8" (20,3 cm) Farbdisplay.
  • Integriertes, kontextsensitives Hilfe-System.
  • Standard Ethernet/LAN (unterstützt SCPI) und USB Device-Port (USBTMC-kompatibel) für Steuerung vom PC aus.
  • Serie BK254xC:
    • 36 automatische Messungen.
    • FFT und sieben zusätzliche Mathematik-Funktionen.
    • 16 Digital-Kanäle mit Logik-Analysator (Standard bei den -MSO-Modellen, upgradebar bei den DSO-Versionen).
    • Serielle Triggerung.
    • Optional serielles Bus-Decoding für I2C-, SPI-, UART/RS232-, CAN- und LIN-Protokoll.
    • Integrierter Funktions- und Arbiträr-Signalgenerator.
    • Segmentierte Erfassungs-History Waveform-Record-Funktion (Länge bis 80.000 Frames).
    • 50 Omega; und 1 MO wählbare Eingangs-Kopplung.
  • Serie BK255x:
    • 32 automatische Messungen.
    • FFT und vier zusätzliche Mathematik-Funktionen.
    • 50 O Eingangs-Kopplung.
    • Integrierter Hardware-Frequenz-Zähler.

Modell-Übersicht

Modell Analog-Kanäle Bandbreite Sample-Rate Waveform Update Rate Speichertiefe Digital-Kanäle (MSO) Zusatzfunktionen Schnittstellen
BK2540C 2 70 MHz 1 GS/s (ein Kanal),
500 MS/s (zwei Kanäle),
8 bit Auflösung
60.000 Wfms/s 14 Mpts (ein Kanal),
7 Mpts (zwei Kanäle)
upgradebar Funktions- und Arbiträr-Signalgenerator. Signalformen: Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, DC, Rauschen, Herzschlag, Gauss-Puls, exp. Anstieg und 4 Slots für Arbiträr-Signale; max. Ausgangsfrequenz 25 MHz, Sample-Rate 125 MS/s, vertikale Auflösung 14 bit USB host and device, Ethernet/LAN
BK2540C-MSO 2 70 MHz 16
BK2542C 2 100 MHz upgradebar
BK2542C-MSO 2 100 MHz 16
BK2544C 2 200 MHz upgradebar
BK2544C-MSO 2 200 MHz 16
BK2553 4 70 MHz 1 GS/s (pro Kanal),
2 GS/s (Halb-Kanal interleaved),
8 bit Auflösung
n. s. 12 kpts (pro Kanal),
24 kpts (Halb-Kanal interleaved)
- Hardware-Frequenz-Zähler: 6 Digits, DC-gekoppelt, 10 Hz bis max. Bandbreite USB host and device, Ethernet/LAN
BK2554 2 100 MHz
BK2555 4 100 MHz
BK2556 2 200 MHz
BK2557 4 200 MHz
BK2558 2 300 MHz
BK2559 4 300 MHz

Lieferumfang: Digital-Speicheroszilloskope oder Mixed-Signal-Oszilloskope BK 2540C (-MSO), 2542C (-MSO), 2544C (-MSO), 2553, 2554, 2555, 2556, 2557, 2558 oder 2559, Handbuch, 2x oder 4x passive Tastköpfe (einer pro Kanal), Netzkabel, Kalibrierzertifikat, USB-Kabel (Typ A-zu-B). MSO-Modelle: 16-Kanal Digital-Logik-Probes (LP2540C).

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen
Datenblätter, Specs:

Vorteile

  • 2- und 4-Kanal Oszilloskope mit einer Auswahl an Bandbreiten von 70 bis 300 MHz
  • Mixed-Signal (MSO) Modelle mit 16 Digital-/Logik-Kanälen - Logik-Analysator "an Bord".
  • Großes, klares Display. USB- und Ethernet/LAN-Schnittstellen.

B+K Precision BK25xx Serie - Oszilloskope und MSO, 2-/4-Kanal, 70 bis 300 MHz

Die Geräte der B+K Precision Serie BK25xx sind preiswerte 2- und 4-Kanal Digital-Speicheroszilloskope (DSO). Die Oszilloskope bieten Bandbreiten von 70 bis 300 MHz und 1 oder 2 GS/s Sample-Raten, 14 oder 24 kpts Speichertiefe, automatische Messungen sowie erweiterte Trigger- und Mathematik-Funktionen. Die MSO-Versionen (Mixed-Signal-Oszilloskope) der BK254xC Serie haben zusätzlich 16 Digital-/Logik-Kanäle für die Analyse gemischter Analog-/Digital-Schaltungen.

  • 2- und 4-Kanal Digital-Speicher-Oszilloskope.
  • Bandbreiten bis 300 MHz.
  • 1 oder 2 GS/s Sample-Rate.
  • 14 oder 24 Mpts max. Speichertiefe.
  • Großes 7" (17,8 cm) oder 8" (20,3 cm) Farbdisplay.
  • Integriertes, kontextsensitives Hilfe-System.
  • Standard Ethernet/LAN (unterstützt SCPI) und USB Device-Port (USBTMC-kompatibel) für Steuerung vom PC aus.
  • Serie BK254xC:
    • 36 automatische Messungen.
    • FFT und sieben zusätzliche Mathematik-Funktionen.
    • 16 Digital-Kanäle mit Logik-Analysator (Standard bei den -MSO-Modellen, upgradebar bei den DSO-Versionen).
    • Serielle Triggerung.
    • Optional serielles Bus-Decoding für I2C-, SPI-, UART/RS232-, CAN- und LIN-Protokoll.
    • Integrierter Funktions- und Arbiträr-Signalgenerator.
    • Segmentierte Erfassungs-History Waveform-Record-Funktion (Länge bis 80.000 Frames).
    • 50 Omega; und 1 MO wählbare Eingangs-Kopplung.
  • Serie BK255x:
    • 32 automatische Messungen.
    • FFT und vier zusätzliche Mathematik-Funktionen.
    • 50 O Eingangs-Kopplung.
    • Integrierter Hardware-Frequenz-Zähler.

Modell-Übersicht

Modell Analog-Kanäle Bandbreite Sample-Rate Waveform Update Rate Speichertiefe Digital-Kanäle (MSO) Zusatzfunktionen Schnittstellen
BK2540C 2 70 MHz 1 GS/s (ein Kanal),
500 MS/s (zwei Kanäle),
8 bit Auflösung
60.000 Wfms/s 14 Mpts (ein Kanal),
7 Mpts (zwei Kanäle)
upgradebar Funktions- und Arbiträr-Signalgenerator. Signalformen: Sinus, Rechteck, Rampe, Puls, DC, Rauschen, Herzschlag, Gauss-Puls, exp. Anstieg und 4 Slots für Arbiträr-Signale; max. Ausgangsfrequenz 25 MHz, Sample-Rate 125 MS/s, vertikale Auflösung 14 bit USB host and device, Ethernet/LAN
BK2540C-MSO 2 70 MHz 16
BK2542C 2 100 MHz upgradebar
BK2542C-MSO 2 100 MHz 16
BK2544C 2 200 MHz upgradebar
BK2544C-MSO 2 200 MHz 16
BK2553 4 70 MHz 1 GS/s (pro Kanal),
2 GS/s (Halb-Kanal interleaved),
8 bit Auflösung
n. s. 12 kpts (pro Kanal),
24 kpts (Halb-Kanal interleaved)
- Hardware-Frequenz-Zähler: 6 Digits, DC-gekoppelt, 10 Hz bis max. Bandbreite USB host and device, Ethernet/LAN
BK2554 2 100 MHz
BK2555 4 100 MHz
BK2556 2 200 MHz
BK2557 4 200 MHz
BK2558 2 300 MHz
BK2559 4 300 MHz

Lieferumfang: Digital-Speicheroszilloskope oder Mixed-Signal-Oszilloskope BK 2540C (-MSO), 2542C (-MSO), 2544C (-MSO), 2553, 2554, 2555, 2556, 2557, 2558 oder 2559, Handbuch, 2x oder 4x passive Tastköpfe (einer pro Kanal), Netzkabel, Kalibrierzertifikat, USB-Kabel (Typ A-zu-B). MSO-Modelle: 16-Kanal Digital-Logik-Probes (LP2540C).

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: