Hightech auf dem Olympiaturm

26. Messtechnik München - Hightech auf dem Olympiaturm

Messtechnik auf dem Olympiaturm München

Alle Eckdaten auf einen Blick

  • Termin:
    Nächster Termin für die "26. Messtechnik München - Hightech auf dem Olympiaturm" steht noch nicht fest.

  • Zeit: Zeitraster für die Anmeldung
    Mittwoch Vormittag 9:30 - 13:00 Uhr. Nachmittag 13:00 - 16:00 Uhr.
    Donnerstag Vormittag 9:30 - 13:00 Uhr Nachmittag 13:00 - 16:00 Uhr.

  • Ort:
    Restaurant 181 - Drehrestaurant im Olympiaturm
    Olympiapark München
    Spiridon-Louis-Ring
    80809 München

  • Teilnahme:
    Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Voranmeldung ist erforderlich (die Besucherzahl ist begrenzt).
    Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!


  • Programm:
    Vortragspläne, Ablauf.
    ▸Agenda hier online

  • Themen:
    ▸Themen hier online

  • Zielgruppe: Fachpublikum.
    Techniker und Ingenieure aus Forschung, Entwicklung, Labor, Industrie, Service/Wartung, Inbetriebnahme, OEMs, Anwender von professioneller Test- und Messtechnik, Messwert-Erfassung, HF-Technik, Ausbildung/Hochschule. Themenbereiche Messen, Testen, Prüfen, Automatisieren, Steuern, Fehlersuche/Raparatur, Stromversorgung, Datenübertragung, Signalanpassung, HF/Funk/Drahtlos, Highspeed- und andere Messdatenübertragung, Industrie-PC-Systeme und mehr.

  • Aussteller:
    Über 30 Premium-Aussteller und durch Distributoren vertretene Firmen.
    ▸Aussteller-Liste hier online

  • Veranstalter:
    Meilhaus Electronic GmbH.

Liebe Besucher*innen und Aussteller*innen,

schweren Herzens mussten wir uns entscheiden, die "26. Hightech auf dem Olympiaturm" aufgrund der globalen Covid-19-Pandemie im Jahr 2020 und 2021 zu pausieren.
Richten wir den Blick jedoch schon nach vorne: Wir freuen uns auf Ihren Besuch der "26. Messtechnik München - Hightech auf dem Olympiaturm" - zu einem hoffentlich baldigen Termin, den wir rechtzeitig an dieser Stelle bekannt geben werden!


Messtechnik auf dem Olympiaturm München

"Messtechnik München - Hightech auf dem Olympiaturm" - das etwas andere Technik-Event! Mit dem Lift geht es hinauf in 181 m Höhe. Dort erwartet Sie ein interessanter Tag rund um die Themen Messtechnik und Test, Software, Embedded PC, Automation, Steuerung, Hochfrequenz-Technik, Automotive, Aerospace, Elektronik-Fertigung u. a. Der Branchen-Treff für Messtechnik-Anwender, Top-Distributoren und Hersteller im einzigartigen Ambiente des Olympiaturms in München.

Erfahren Sie mehr zu Trends und neuen Technologien in der Mess- und Steuertechnik, Automation, Test und Prüftechnik, Automotive, im Bereich Embedded-PC, Stromversorgungen, IIoT, Industrie 4.0, EMS/Elektronik-Fertigung und vieles mehr. Sammeln Sie Ideen und Lösungen im umfangreichen Ausstellungs-Bereich mit Produkt-Neuheiten, Live-Präsentationen und Praxis-Applikationen. Die ideale Plattform für Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern und Networking!

  • Das Premium-Messtechnik-Event.
  • Münchens höchste Messtechnik-Messe, Technik-Treff und Neuheiten-Ausstellung.
  • Mit allen Trends und Themen, die wichtig sind.
  • Neue Produkte, neue Ideen und Lösungen rund um Messtechnik, Steuerung, Test, Software, Embedded PC, Automation, Automotive, Aerospace und vieles mehr.
  • Umfangreiche Ausstellungs-Bereiche, Live-Präsentationen und Praxis-Applikationen.
  • Interessante und konzentrierte Fachvorträge.
  • Erstklassige Buffets im einzigartigen Ambiente des "Drehrestaurants 181", hoch über den Dächern Münchens.

Erleben Sie einen außergewöhnlichen und informativen Messe-Tag ohne die auf Großmessen sonst so häufige Hektik. Dafür mit viel Zeit für persönliche Gespräche und ausführliche Informationen von ausgesuchten Ausstellern. "Ganz nebenbei" genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf München - bei guter Fernsicht bis zu den Alpen. Für Ihr leibliches Wohl sorgt das Team des Drehrestaurants im Olympiaturm mit Büffetts der Spitzenqualität.

Rückblick - 2019 - DAS JUBILÄUM:

Erfolgsmodell Familienunternehmen im Mittelstand
Meilhaus Electronic feiert 25 Jahre Hightech auf dem Olympiaturm

Bereits zum 25-ten Mal lud die Firma Meilhaus Electronic am 15./16. Mai 2019 ein zu Münchens "höchster Messtechnik-Messe". Zusammen mit über 30 Ausstellern und durch Distributoren repräsentierten Firmen zeigte der Veranstalter Produktneuheiten, Trends und Anwendungen rund um das weite Feld der Messtechnik, Test, Leistungselektronik/Stromversorgung, Automation, Embedded, Hochfrequenztechnik, IoT, Laborausstattung und vieles mehr.

Die Ausstellerliste umfasste namhafte Firmen wir B+K Precision, Bürklin Elektronik, Ceyear, erfi, GMC-I Messtechnik Gossen Metrawatt, Keysight Technologies, Kniel System-Electronic, MCD Elektronik, Pickering Interfaces, Pico Technology, PLUG-IN Electronic, Rigol und Siglent. Über 450 interessierte Gäste hatten sich angemeldet und erhielten in der entspannten Atmosphäre des Drehrestaurants im Münchner Olympiaturm viele wertvolle Informationen in gehaltvollen Fachvorträgen, Produkt-Vorführungen, Gesprächen und beim Networking. Abgerundet wurde die Messe durch die hervorragende Gastronomie des Drehrestaurants. Veranstalter, Aussteller und Gäste waren mit viel Begeisterung dabei und werten das Event 2019 wieder als großen Erfolg.

Während der Jubiläumsfeier am Abend des ersten Messetages stellte Dr. Sasse, Präsident der IHK für München und Oberbayern, als Ehrengast in seiner Ansprache den Mittelstand in den Fokus. Mittelständische Firmen, insbesondere inhabergeführte Familienunternehmen wie die Firma Meilhaus Electronic seien bekanntermaßen der treibende Motor der deutschen Wirtschaft, so Dr. Sasse. Denn solche Unternehmen böten Ihren Mitarbeitern durch ihren familiären Umgang Sicherheit und ein einzigartiges Arbeitsklima. Dr. Sasse unterstrich diese Feststellung mit dem Hinweis, dass der solide deutsche Mittelstand auch in der internationalen Wirtschaft ein hohes Ansehen genieße. Silvia und Albert Meilhaus, den Gründern und Inhabern der Firma Meilhaus Electronic, sprach Dr. Sasse ein großes Lob für die Idee zur Veranstaltung "Hightech auf dem Olympiaturm" aus und gratulierte zum 25-jährigen Geburtstag des Events. Hier träfen sich ältere und junge Generationen von Technikern, Ingenieuren und Anwendern, Professoren und Studenten von TU und Fachhochschulen, hochkarätige Hersteller und deren Produkt- und Entwicklungs-Spezialisten zum wertvollen Erfahrungsaustausch und Dialog.