HIOKI LR8431/LR8432 10-Kanal Datenlogger mit USB Flash Drive

ab 1.425,62
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Dateien/Downloads

Vorteile der LR8431 und LR8432 Speicher-Logger und Wärmestrom-Logger

  • Datenlogger mit USB-Flash-Laufwerk und verbesserter Genauigkeit.
  • Kompakt, leicht und robust.
  • Version LR8432: Wärmestrom-Logger zur Analyse der Ursachen von Temperatur-Änderungen.

HIOKI LR8431/LR8432 10-Kanal-Datenlogger mit USB-Flash-Laufwerk

Die HIOKI LR8431-20 und LR3432-20 sind Hochgeschwindigkeits-Datenlogger zur Aufzeichnung mehrerer Kanäle von Spannungs-, Temperatur-, Impuls- oder Rotationssignalen. Sie verfügen über ein helles Farb-LCD für kristallklare Signal-Anzeigen. Außerdem bieten die Logger eine vollständige Isolierung zwischen den Kanälen und eine hohe Störfestigkeit.
Der LR8431 zeichnet Daten mit einer Geschwindigkeit von 10 ms über 10 Kanäle gleichzeitig auf. Der LR8432 hat ebenfalls 10 Kanäle und ist auf die Messung von Wärmeströmen spezialisiert. Der Wärmestrom-Logger ist die ideale Lösung für die Bewertung der Isolationsleistung und die Analyse der Ursachen von Temperaturänderungen.

  • 10 isolierte analoge und 4 Impuls-Eingangskanäle für Spannung, Temperatur (Thermoelemente), summierte Impulse und Umdrehungszahl.
  • 10 ms Abtastung und Aufzeichnung über alle Kanäle.
  • Aufzeichnung von Messdaten auf einem USB-Flash-Laufwerk zur einfachen Übertragung auf einen Computer.
  • Aufzeichnung auf Compact-Flash-Karten bei Langzeitmessanwendungen für mehr Sicherheit.
  • Austausch von Speichermedien während der Echtzeitaufzeichnung.
  • Ultrakompakt für bequemen Transport.
  • Hervorragende Ablesbarkeit durch helles Breitbild-LCD.
  • HIOKI LR8431:
    Verbesserte Thermoelement-Messgenauigkeit und Kompensations-Genauigkeit der Vergleichsstelle. Störsichere Messschaltungen für verbesserte Messwerte.
  • HIOKI LR8432:
    Einsatz zusammen mit einem Wärmestromsensor, um die Bewegung und das Volumen der Wärmeenergie zu messen. Gleichzeitige Aufzeichnung von Rohwellenformen und Nachberechnungswellenformen (Verarbeitung des Wärmedurchgangskoeffizienten). Mit einem Doppelmanometer können zwei Teilungen angezeigt werden.
  • Wichtigste Anwendungen:
    Automobilmarkt (Bewertung des Wärmeflusses in das Fahrzeuginnere aus dem Motorraum, Bewertung von Hitzeschäden an Fahrzeugteilen, Identifizierung von Wärmequellen usw.).
    Wohnungsbau (Bewertung der Isolierleistung von Baumaterialien, Bewertung der Leistung von Strahlungsheizungssystemen usw.).

Modell-Übersicht

ModellLR8431-20LR8432-20
TypMemory-LoggerWärmestrom-Logger - spezielle Funktionen für die Wärmestrom-Messung: Einfache Skalierungs-Einstellungen (direkte Eingabe der Empfindlichkeit des Wärmestrom-Sensors), Berechnungen (Wellenform-Verarbeitungsfunktion für die Analyse von Temperatur und Wärmestrom; einfacher Durchschnitt, gleitender Durchschnitt, Integration, Wärmedurchgangs-Koeffizient; Integration mit numerischen Berechnungen)
Anzahl der KanäleAnalog: 10 isolierte analoge Kanäle mit Scanning-Eingangsmethode (Schraubklemmenblock mit M3 mm Durchmesser);
Impuls: 4 Impuls-Eingangskanäle (erfordert Kabel 9641, alle Impulseingänge haben eine gemeinsame Masse mit dem Hauptgerät)
MessparameterSpannung: ±100 mV...±60 V (6 Bereiche), max. Auflösung 5 µV;
Temperatur (Thermoelemente J, K, T, E, R, S, B, N): -200...1800°C (je nach Sensor), max. Auflösung 0,1°C;
summierte Impulse: 0...1000 M Impulse (1 Bereich, spannungsloser Kontakt "a", offener Kollektor oder Spannungseingang), max. Auflösung 1 Impuls;
Anzahl der Umdrehungen: 0 bis 5000/n (r/s) f.s. (1 Bereich, spannungsfreier "a"-Kontakt, offener Kollektor oder Spannungseingang), Auflösung 1/n (r/s)
Spannung: ±10 mV...±60 V, Auflösung 500 nV;
Temperatur (Thermoelemente J, K, T, E, R, S, B, N): -200...1800°C (je nach Sensor), max. Auflösung 0,1°C;
summierte Impulse: 0...1000 M Impulse (Zählung, spannungsloser Kontakt "a", offener Kollektor oder Spannungseingang), max. Auflösung 1 Impuls;
Anzahl der Umdrehungen: 0 bis 5000/n (r/s), Auflösung 1/n (r/s)
Hinweis: n = Impulse pro Umdrehung (1...1.000)
Aufzeichnungsintervalle19 Intervalle zwischen 10 ms und 1 Stunde (innerhalb jedes Aufzeichnungsintervalls werden alle Eingangskanäle abgefragt)
Wählbare Filter50 Hz, 60 Hz oder AUS (digitale Filterung der hohen Frequenzen auf analogen Kanälen)
SpeicherkapazitätInterner Speicher: 3,5 M-Wörter, externer Speicher: CF-Karte oder USB-Speicherstick (für sicheren Betrieb HIOKI CF-Karte verwenden)
Externe SchnittstelleUSB 2.0 mini-B-Buchse (Steuerung durch einen PC, Übertragung von Dateien von der installierten CF-Karte auf einen PC; keine Übertragung von Dateien vom angeschlossenen USB-Speicherstick auf einen PC über USB-Kommunikation), Datenkopie zwischen CF-Karte und USB-Speicherstick
Anzeige4,3"/10,7 cm WQVGA-TFT-Farb-LCD 480x272 Punkte
FunktionenSpeichern von Daten auf der CF-Karte oder dem USB-Speicherstick in Echtzeit, numerische Berechnungen, etc.
StromversorgungNetzadapter Z1005: 100...240 VAC (50/60 Hz); Akkupack 9780: Dauerbetrieb 2,5 h; 12 VDC; externe Versorgung: 10...16 V (optionales Kabel erforderlich, auf Anfrage)
Abmessungen (mm)176 x 101 x 41; 550 g (ohne Batteriepack 9780)

Lieferumfang: Datenlogger LR8431-20 oder LR8432-20, Messanleitung, CD (Bedienungsanleitung PDF, Bedienungsanleitung Logger-Utility PDF, Anwendungsprogramm zur Datenerfassung, Logger-Utility), USB-Kabel, Netzadapter Z1005.