HIOKI PW8001 Hochpräzisions-Leistungsanalysator DC, 5MHz, 3P4W

Neu
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile des PW8001 Motor- und Wechselrichter-Effizienz-Leistungsanalysators

  • Komplette Leistungsanalyse-Lösungen mit einer Vielzahl von Funktionen - bis 8 modulare Kanäle.
  • Genaue und stabile Messungen von DC bis zu hohen Frequenzen. 15 MHz Abtastrate, 18 bit A/D-Wandlung.
  • Messungen mit niedrigem Leistungsfaktor dank Funktionen wie automatischer Phasenverschiebungskorrektur.

HIOKI PW8001 Hochpräzisions-Leistungsanalysator DC, 0,1 Hz - 5 MHz, 3P4W

Der HIOKI PW8100 ist ein hochpräziser Leistungsanalysator, der selbst große Ströme bei Spannungen bis 1500 V mit einer Abtastrate von 15 MS/s messen kann. Das PW8001 ist ideal für mehrkanalige Messanwendungen mit SiC/GaN-Halbleitern, von der Elektrifizierung von Fahrzeugen über intelligente Stromnetze und Drosselspulen bis hin zu erneuerbaren Energiequellen.

  • Max. 8 Kanäle, DC oder 1P2W bis 3P4W.
  • Frequenzband DC, 0,1 Hz bis 1 oder 5 MHz.
  • Hohe Messgenauigkeit: Basis ±0,03%, DC ±0,05%, 50 kHz Genauigkeit 0,2% (mit 15 MS/s Eingangseinheit U7005).
  • Genaue Erfassung von Leistungsschwankungen, die durch Hochgeschwindigkeitsschaltungen verursacht werden: Abtastleistung 18 bit, 15 MHz, Rauschwiderstand (CMRR) 110 dB, 100 kHz (mit 15 S/s-Eingangseinheit U7005).
  • Genaue Messung der Leistung bei hohen Frequenzen und niedrigem Leistungsfaktor: Automatische Phasenkorrekturfunktion des Stromsensors (bei Verwendung eines Stromsensors mit automatischer Phasenkorrekturfunktion).
  • Gleichzeitige Analyse von 4 oder 2 Motoren.
  • Integration von Messdaten in CAN-Netzwerke mit CAN- oder CAN-FD-Ausgangsfunktion.
  • Sichere Auswertung von zunehmend hochvoltigen Solarwechselrichtern: 1500 VDC CATII/1000 VDC CATIII (mit 2,5 MS/s Eingangseinheit U7001).

Modell-Übersicht

ModellHIOKI PW8001
MessleitungenDC oder 1-Phasen-2-Leiter, 1-Phasen-3-Leiter, 3-Phasen-3-Leiter, 3-Phasen-4-Leiter
Max. KanäleMax. 8 Einheiten (mix and match)
MessfrequenzbandU7001: DC, 0,1 Hz...1 MHz;
U7005: DC. 0,1 Hz...5 MHz
Datenaktualisierungsrate10 / 50 / 200 ms;
Abtastung U7001: 2,5 MHz, 16 bit;
Abtastung U7005: 15 MHz, 18 bit
Genauigkeit (50 Hz/60 Hz)U7001: 0,02% vom Messwert + 0,05% vom Bereich;
U7005: 0,01% vom Messwert + 0,02% vom Bereich
MessbereichSpannung: 6 / 15 / 30 / 60 / 150 / 300 / 600 / 1500 V; Strom (Sonde 1) 100 mA...2 kA, (Sonde 2) 100 mA...50 kA (Bereichskonfiguration ändert sich je nach verwendetem Stromsensor, U7001 nur für Sonde 2)
MessparameterSpannung (U), Strom (I), Wirkleistung (P), Scheinleistung (S), Blindleistung (Q), Leistungsfaktor (λ), Phasenwinkel (φ), Spannungsfrequenz (fU), Stromfrequenz (fI), Wirkungsgrad (η), Verlust (Loss), Spannungswelligkeitsfaktor (Urf), Stromwelligkeitsfaktor (Irf), Stromintegration (Ih), Leistungsintegration (WP), Spannungsspitze (Upk), Stromspitze (Ipk);
Messung der Oberschwingungen (maximale Analyseordnung 500), Aufzeichnung der Wellenform, Motoranalyse (Option: Spannung, Drehmoment, Drehzahl, Frequenz, Schlupf, Motorleistung), FFT-Analyse (ab Version 2.00), Flickermessung (ab Version 2.00);
Messung von SiC- und GaN-Wechselrichtern und Drossel-/Transformatorverlusten (U7005);
Messung von hocheffizienten IGBT- und Solar-Wechselrichtern (U7001)
SchnittstelleUSB-Stick, LAN/Ethernet, GPIB, RS232C, externe Steuerung, optische Verbindung (ab Version 2.00), BNC sync. (ab Version 2.00), CAN oder CAN FD (ab Version 2.00)
Spannungsversorgung100...240 VAC, 50/60 Hz, 230 VA
Abmessungen (mm)ca. 430 x 221 x 361; ca. 14 kg

Lieferumfang: Netzkabel, Bedienungsanleitung, GENNECT One (PC-Anwendungen) C, 25-poliger Sub-D-Stecker (nur PW8001-02, -05, -12, -15).

Versionen und Optionen

ModellBeschreibung
PW8001-01Leistungs-Analysator Hauptgerät, keine Optionen installiert, muss zusätzlich mit Eingangseinheit U7001 (2,5 MS/s) oder U7005 (15 MS/s) ausgestattet werden, bis zu acht Einheiten kombinierbar
PW8001-02Leistungs-Analysator Hauptgerät, Option Wellenform und D/A-Ausgang installiert, muss zusätzlich mit Eingangseinheit U7001 (2,5 MS/s) oder U7005 (15 MS/s) ausgestattet werden, bis zu acht Einheiten kombinierbar
PW8001-11Leistungs-Analysator Hauptgerät, Option Motoranalyse installiert, muss zusätzlich mit Eingangseinheit U7001 (2,5 MS/s) oder U7005 (15 MS/s) ausgestattet werden, bis zu acht Einheiten kombinierbar
PW8001-12Leistungs-Analysator Hauptgerät, Option Motoranalyse und Option Wellenform- und D/A-Ausgang installiert, muss zusätzlich mit Eingangseinheit U7001 (2,5 MS/s) oder U7005 (15 MS/s) ausgestattet werden, bis zu acht Einheiten kombinierbar
U70012,5 MS/s-Eingangseinheit, werkseitig installierte Option.
  • Grundgenauigkeit für 50/60 Hz: Leistung &pluismn;0,07%.
  • Abtastfrequenz: 2,5 MHz.
  • ADC-Auflösung: 16 bit.
  • Messfrequenzband: DC, 0,1 Hz...1 MHz.
  • Maximale Eingangsspannung: 1000 VAC, 1500 VDC, ±2000 Vpeak.
  • Maximale Nennspannung zwischen Leitung und Erde: 600 VAC/1000 VDC CATIII, 1000 VAC/1500 VDC CATII.
U700515 MS/s Eingangseinheit, werkseitig installierte Option.
  • Grundgenauigkeit für 50/60 Hz: Leistung ±0,03%.
  • Abtastfrequenz: 15 MHz.
  • ADC-Auflösung: 18 bit.
  • Messfrequenzband: DC, 0,1 Hz...5 MHz.
  • Maximale Eingangsspannung: 1000 VAC, 1000 VDC, ±2000 Vpeak.
  • Maximale Nennspannung zwischen Leitung und Erde: 600 V CATIII, 1000 V CATII.
▸PW9100A-3Leistungs-Analysator Direct-Input-Box, AC/DC Strom, Option für direkte Strommessung für PW8001/PW6001/PW3390, Breitband DC...3,5 MHz, 50 AAC/DC Eingang, 0,04 V/A Ausgang, 3 Kanäle, automatische Sensor-Detektion
▸PW9100A-4Leistungs-Analysator Direct-Input-Box, AC/DC Strom, Option für direkte Strommessung für PW8001/PW6001/PW3390, Breitband DC...3,5 MHz, 50 AAC/DC Eingang, 0,04 V/A Ausgang, 4 Kanäle, automatische Sensor-Detektion