Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

ICS Modell 4866 - GPIB-Interface 1 Port seriell

ICS Modell 4866 - GPIB-Interface 1 Port seriell
Preis
 
777,00*
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit
Lieferzeit ca. 1-2 Wochen
Beschreibung

ICS Modell 4866 - GPIB zu 1 Port RS232, RS422, RS485

  • GPIB zu 1 Port RS232, RS422, RS485.
  • Serielle Rate bis 115,2 kBd. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA)
  • Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex.
  • Kompatibel zu IEEE488.1/.2, GPIB, HPIB, SCPI.
  • Robuste Metall-Gehäuse.

Modell-Übersicht

Modell GPIB Seriell Weitere Daten Bauform
Ports Typ
Modell 4894B 1 1 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 115,2 kBd. Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA) Metall-Box
Modell 4866 1 1 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 57,6 kBd. Erfordert keine Escape-Sequenzen oder eine zweite GPIB-Adresse. Diagnose-LEDs für Status Metall-Box
Modell 4896 1 4 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 115,2 kBd. Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA). Mit LCD Metall-Box
Modell 4899A 1 1 MODbus RTU RS232 und RS485 Zum Anschluss von MODbus Slave-Geräten an GPIB. Wandelt einfache ASCII-Kommandos in MODbus RTU-Nachrichten. Single-ended RS232- und differentielle RS422/485-Signale Metall-Box
Modell 4804B* GPIB-Interface für RS232/RS422/RS485-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4806B* GPIB-Interface für RS232-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4808* GPIB-Interface für RS485-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4816* GPIB-Interface für RS232/RS422/RS485-Geräte OEM-Einbaukarte

* auf Anfrage erhältlich.

Lieferumfang: Hardware, Handbuch, Netzteil/Netzkabel.

ICS Electronics

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

ICS Modell 4866 - GPIB zu 1 Port RS232, RS422, RS485

  • GPIB zu 1 Port RS232, RS422, RS485.
  • Serielle Rate bis 115,2 kBd. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA)
  • Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex.
  • Kompatibel zu IEEE488.1/.2, GPIB, HPIB, SCPI.
  • Robuste Metall-Gehäuse.

Modell-Übersicht

Modell GPIB Seriell Weitere Daten Bauform
Ports Typ
Modell 4894B 1 1 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 115,2 kBd. Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA) Metall-Box
Modell 4866 1 1 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 57,6 kBd. Erfordert keine Escape-Sequenzen oder eine zweite GPIB-Adresse. Diagnose-LEDs für Status Metall-Box
Modell 4896 1 4 RS232, RS422, RS485 Serielle Rate bis 115,2 kBd. Asymmetrisch RS232C; symmetrisch RS422/485; bidirektional, voll-/halb-duplex. 600 kB/s GPIB Durchsatz (DMA). Mit LCD Metall-Box
Modell 4899A 1 1 MODbus RTU RS232 und RS485 Zum Anschluss von MODbus Slave-Geräten an GPIB. Wandelt einfache ASCII-Kommandos in MODbus RTU-Nachrichten. Single-ended RS232- und differentielle RS422/485-Signale Metall-Box
Modell 4804B* GPIB-Interface für RS232/RS422/RS485-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4806B* GPIB-Interface für RS232-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4808* GPIB-Interface für RS485-Geräte OEM-Einbaukarte
Modell 4816* GPIB-Interface für RS232/RS422/RS485-Geräte OEM-Einbaukarte

* auf Anfrage erhältlich.

Lieferumfang: Hardware, Handbuch, Netzteil/Netzkabel.

ICS Electronics

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: