B+K Precision PVS Serie programmierbare High-Power-DC-Netzteile bis 5,1kW

ab 4.998,00
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile der PVS60085MR, PVS10005, PVS60085 Multi-Range Stromversorgungen

  • Multi-Range erlaubt beliebige Kombination von Nennspannung und -strom bis max. Leistung.
  • Schnelle Einschwingzeit von ≤0.5 ms.
  • Integrierte SAS-Funktion zum Speichern von bis zu 16 I-V-Kurven mit Parametern und 1024-Punkt-Tabelle.

B+K Precision PVS Serie programmierbare High-Power-DC-Netzteile bis 5,1 kW

Die B+K Precision Geräte PVS10005, PVS60085 und PVS60085MR sind programmierbare DC Netzteile in 2 HE Rack-Bauweise. Sie liefern eine saubere Ausgangsleistung bis 5.1 kW, exzellente Regulierung und eine schnelle Einschwingzeit. Die Geräte sind insbesondere auch für einige Spezialanwendungen geeignet: Das geringe Rauschen der PVS-Serie macht sie zu einer guten Wahl für Motorwechselrichter-Tests. Unter Verwendung der optionalen SAS-Software können sie für den Test von Solarzellen-Arrays eingesetzt werden, zum Beispiel für das Validieren eines Solar-Inverter MPPT-Algorithmus und zum Test nach EN50530 und Sandia Labs Standards.

  • Kompakte, 2-HE-DC-Netzteile mit hohen Leistungen.
  • Ausgabe bis zu 1000 V/5 A oder 600 V/8,5 A. Leistung bis 3, 5 oder 5,1 kW.
  • Multi-Range erlaubt beliebige Kombination von Nennspannung und Nennstrom bis zur max. spezifizierten Leistung.
  • Komfortable einphasige AC-Eingangs-Konfiguration.
  • Helles VFD (Vacuum Fluorescent Display/Fluoreszenzanzeige).
  • Hohe Spannungs- und Strom-Auflösung 0,1 V/0,1 mA oder 10 mV/0,2 mA.
  • Schnelle Einschwingzeit von ≤0.5 ms.
  • Einstellbare Flankensteilheit für Strom und Spannung (Anstiegs-/Abfallzeit).
  • Listen-Modus: 9 Anwender-Programme mit je bis zu 100 Schritten.
  • Integrierte SAS-Funktion zum Speichern von bis zu 16 I-V-Kurven mit Voc-, Isc-, Vmp-, und Imp-Parametern und 1024-Punkt-Tabelle.
  • Speichern von bis zu 100 verschiedenen Instrumenten-Einstellung im internen Memory.
  • Timer-gesteuerte Ausgabe (1 s bis 1000 h).
  • Extensive Schutz-Funktionen: OVP, OCP, OPP, OTP (Überspannungs-, Überstrom-, Überleistungs-, Übertemperaturschutz), Rücklaufschutz und Keylock-Funktion.
  • Luftstrom von Front- zu Rückseite sorgt für effiziente Kühlung auch in dicht bestückten Racks.
  • Master/Slave-Modus für Parallel-Betrieb.
  • Standard USB- (virtual COM), RS232-, RS485-, GPIB- und Ethernet/LAN-Schnittstellen.
  • Steuern von bis zu 30 dieser Geräte vom PC aus über die RS485-Schnittstelle.
  • Externes Analog-Interface zum Programmieren und Überwachen der Geräte.
  • LabVIEW-Treiber und Softpanel verfügbar zum Fernsteuern, für Testsequenz-Erzeugung und Datenlogging.

Modell-Übersicht

Modell Max. Ausgangsspannung Max. Ausgangsstrom Max. Ausgangsleistung Auflösung Spannung Auflösung Strom Schnittstellen
PVS60085MR 600 V 8,5 A 3000 W 10 mV 0,2 mA Ethernet, USB, RS232, RS485, GPIB
PVS10005 1000 V 5  A 5000 W 0.1 V 0.1 mA Ethernet, USB, RS232, RS485, GPIB
PVS60085 600 V 8,5 A 5100 W 10 mV 0,2 mA Ethernet, USB, RS232, RS485, GPIB

Lieferumfang: DC Netzteil PVS 60085, 10005 oder 60085, Handbuch, Netzkabel, Testreport und Kalibrierzertifikat.