Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ceyear 1465 Serie HF Signal-Generatoren bis 67 GHz

Neu
Ceyear 1465 Serie HF Signal-Generatoren bis 67 GHz
weitere Bilder:
Preis
ab 9.335,00*
ab € 11.108,65 brutto
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand:
Lieferzeit
Beschreibung
PDF-Datenblatt, Specs:

Vorteile

  • Großer Frequenzbereich bis zu 100 kHz...67 GHz.
  • Hohe Ausgangsleistung und große Signal-Reinheit.
  • Umfangreiche Modulations-Optionen; Modelle -V: Vektor-Modulation wie PSK, QAM, FSK, ASK.

Ceyear 1465 Serie HF Signal-Generatoren bis 67 GHz, Modelle -V mit Vektor-Modulation.

Die Signal-Generatoren der Ceyear 1465 Series haben einen Frequenzbereich bis zu 100 kHz...67 GHz. Sie bieten eine hohe Spektral-Reinheit und Ausgangsleistung. Das Einseitenband-Phasenrauschen bei 10 GHz Carrier und 10 kHz Frequenz-Offset der Geräte beträgt -126 dBc/Hz. Die maximale Ausgangsleistung erreichte bis zu 1 W bei 20 GHz Carrier und der Dynamik-Bereich der Ausgangsleistung 150 dB. Zusätzlich unterstützten die Ceyear 1465 Signal-Generatoren Hochpräzisions-Analog-Sweep und High-Performance Analog- und Puls-Modulation mit der maximalen Bandbreite des intern modulierten Signal-Generators bis 10 MHz, verschiedene Signalformen, die minimale Pulsbreite von 20 ns sowie flexible Puls-Pakete.

Die Signal-Generatoren der Ceyear 1465-V Serie bieten eine herausragende Vektor-Modulations-Funktion innerhalb des Frequenzbereichs von 100 kHz...67 GHz. Die interne Modulations-Bandbreite beträgt 200 MHz, die externe 2 GHz. Mehr als 20 Modulationsarten werden unterstützt, darunter PSK, QAM, FSK, ASK.

  • 1465 Serie: Analog-Signal-Quelle, 1465-V Serie: Vektorielle Signal-Quelle.
  • Frequenz-Bereich 100 kHz bis 3 GHz, 6 GHz, 10 GHz, 20 GHz, 40 GHz, 50 GHz oder 67 GHz.
  • Hohe Signal-Reinheit.
  • Breitband und Hochleistungs-Ausgang.
  • Hohe Stabilität der Frequenz und Ausgangsleistung.
  • Komplette Frequenzband-Serialisierung.
  • Hoch-präziser Analog-Sweep.
  • Super-High-Power Dynamikbereich.
  • Exzellente Analog-Modulation.
  • High-Performance Puls-Modulation.
  • Umfangreicher Funktions-Ausstattung mit Schnittstellen.
  • Modelle -V:
    Breitband-Vektor-Signalerzeugung.
    Große Vektor-Modulations-Bandbreite mit hoher Genauigkeit.
    Universelles Digital-Modulations-Format.
    Hochkompatibles Arbiträr-Signal Daten-Format für Download.

Anwendungen

  • Generieren hochwertiger kontinuierlicher und modulierter Signale.
  • Lokale Oszillation und Taktquelle.
  • Hochleistungs-Signalquelle für Analog-Simulation.
  • Radar-Leistungsbewertung.
  • Hochleistungs-Empfänger-Test.
  • Parameter-Test von Bauelementen/Komponenten.
  • In Geräten der Luftfahrt, Aerospace, Radar, Kommunikation und Navigation etc.

Modell-Übersicht

1465 Serie: Analog-Signal-Quelle, 1465-V Serie: Vektorielle Signal-Quelle.

Modell 1465A(-V) 1465B(-V) 1465C(-V) 1465D(-V) 1465F(-V) 1465H(-V) 1465L(-V)
Frequenz-Bereich 100 kHz... 3 GHz 6 GHz 10 GHz 20 GHz 40 GHz 50 GHz 67 GHz
Frequenz-Auflösung 0,001 Hz; Frequenz-Umschaltzeit typ. <20 ms
SSB Phasenrauschen (10 GHz Carrier) <-120 dBc/Hz bei 10 kHz
Sweep-Modus Step-Sweep, List-Sweep, Analog-Sweep, Power-Sweep, optional Präzisions-Analog-Sweep
Min. Leistung -20 dBm, optional -110 dBm (-135 dBm konfigurierbar) -20 dBm, optional -90 dBm (-110 dBm konfigurierbar)
Max. Leistung 15 dBm 12 dBm/10 dBm (-V) 5 dBm
VSWR (intere feste Amplitude), typ. 100 kHz = f = 20 GHz: <1,6; 20 GHz < f = 40 GHz: <1,8; 40 GHz < f = 67 GHz: <2,0
Modulations-Typen Optional: Frequenzmodulation, Phasenmodulation, Amplitudenmodulation, Pulsmodulation, schmale Pulsmodulation, intern modulierter Signal-Generator (3 unabhängige Signale jeweils für Frequenz-/Phasenmodulation, Amplitudenmodulation und niederfrequente Ausgangssignale; Signalformen: Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn, Rauschen, Doppel-Simnus, Sweep-Sinus; Frequenzbereich: DC...10 MHz für sinusförmige Signale, Doppel-Sinus und Sweep-Sinus; 0,1 Hz...100 kHz für Rechteck, Dreieck und Sägezahn)
Nur für Modelle -V: Vektor-Modulation; Genauigkeit 50 MHz...40 GHz (oder max. Frequenz), EMV(RMS%) <1,4% Nur für Modelle -V: Vektor-Modulation; Genauigkeit 50 MHz...40 GHz, EMV(RMS%) <1,4%; Genauigkeit 40 GHz...67 GHz (oder max. Frequenz), EMV(RMS%) <2,5%
Nur für Modelle -V:
Vektor-Modulation Bandbreite intern (Carrier 900 MHz, 1,8 GHz, 2,4 GHz, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 120 MHz (Standard-Paket, Multi-Tone, Tone-Quality: 51, Frequenzraum: 2,4 MHz, ±3 dB Bandbreite); 200 MHz (H3 Large-Modulation-Bandbreiten-Option, Multi-Tone, Tone-Quantity: 51, Frequenzraum: 4 MHz, ± 3dB Bandbreite);
Vektor-Modulation Bandbreite extern (Carrier 900 MHz, 1,8 GHz, 2,4 GHz, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 200 MHz (ALC OFF, Input 100 mVeff Sinus zu Kanal I, ± 4 dB Bandbreite);
externe Weitbereichs-Modulations-Bandbreite (Option H33, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 2 GHz (ALC OFF, Input 100 mVeff Sinus zu Kanal I, ±4 dB Bandbreite);
interner Basisband-Signal-Generator - Kanäle: 2 (I und Q); max. Symbol-Rate: 60 Msps (Standard-Paket, max. 4 bit/Symbol), 125 Msps (Option H31, max. 4 bit/Symbol); interner Basisband-Signalspeicher: 1 GS (Standard-Paket), 2 GS (Option H32); Modulations-Format: PSK (BPSK, QPSK, OQPSK, π/4 DQPSK, D8PSK, 16PSK), QAM (4, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024), FSK (2, 4, 8, 16), ASK, MSK, Arbiträr-Signal-Modulation
HF Ausgangs-Port N Buchse, Impedanz 50 Ω 3,5 mm Stecker, N Buchse (optional), Impedanz 50 Ω 2,4 mm Stecker, Impedanz 50 Ω 1,85 mm Stecker, Impedanz 50 Ω
Display 10,1" (ca. 25,7 cm), 1280 x 800 Auflösung; Touch-Screen
Schnittstellen USB, Ethernet/LAN, GPIB
Abmessungen (mm) 426 x 177 x 460 (ohne Griffe, Füße); 510 x 190 x 534 (inkl. optional Griff und Fuß), Modelle -V: 517 x 192 x 550; <28 kg (abhängig von Modell und Konfiguration)

Lieferumfang: HF-Signal-Generator, Netzkabel, Handbuch, Programmier-Handbuch, Konformitäts-Zertifikat.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen
PDF-Datenblatt, Specs:

Vorteile

  • Großer Frequenzbereich bis zu 100 kHz...67 GHz.
  • Hohe Ausgangsleistung und große Signal-Reinheit.
  • Umfangreiche Modulations-Optionen; Modelle -V: Vektor-Modulation wie PSK, QAM, FSK, ASK.

Ceyear 1465 Serie HF Signal-Generatoren bis 67 GHz, Modelle -V mit Vektor-Modulation.

Die Signal-Generatoren der Ceyear 1465 Series haben einen Frequenzbereich bis zu 100 kHz...67 GHz. Sie bieten eine hohe Spektral-Reinheit und Ausgangsleistung. Das Einseitenband-Phasenrauschen bei 10 GHz Carrier und 10 kHz Frequenz-Offset der Geräte beträgt -126 dBc/Hz. Die maximale Ausgangsleistung erreichte bis zu 1 W bei 20 GHz Carrier und der Dynamik-Bereich der Ausgangsleistung 150 dB. Zusätzlich unterstützten die Ceyear 1465 Signal-Generatoren Hochpräzisions-Analog-Sweep und High-Performance Analog- und Puls-Modulation mit der maximalen Bandbreite des intern modulierten Signal-Generators bis 10 MHz, verschiedene Signalformen, die minimale Pulsbreite von 20 ns sowie flexible Puls-Pakete.

Die Signal-Generatoren der Ceyear 1465-V Serie bieten eine herausragende Vektor-Modulations-Funktion innerhalb des Frequenzbereichs von 100 kHz...67 GHz. Die interne Modulations-Bandbreite beträgt 200 MHz, die externe 2 GHz. Mehr als 20 Modulationsarten werden unterstützt, darunter PSK, QAM, FSK, ASK.

  • 1465 Serie: Analog-Signal-Quelle, 1465-V Serie: Vektorielle Signal-Quelle.
  • Frequenz-Bereich 100 kHz bis 3 GHz, 6 GHz, 10 GHz, 20 GHz, 40 GHz, 50 GHz oder 67 GHz.
  • Hohe Signal-Reinheit.
  • Breitband und Hochleistungs-Ausgang.
  • Hohe Stabilität der Frequenz und Ausgangsleistung.
  • Komplette Frequenzband-Serialisierung.
  • Hoch-präziser Analog-Sweep.
  • Super-High-Power Dynamikbereich.
  • Exzellente Analog-Modulation.
  • High-Performance Puls-Modulation.
  • Umfangreicher Funktions-Ausstattung mit Schnittstellen.
  • Modelle -V:
    Breitband-Vektor-Signalerzeugung.
    Große Vektor-Modulations-Bandbreite mit hoher Genauigkeit.
    Universelles Digital-Modulations-Format.
    Hochkompatibles Arbiträr-Signal Daten-Format für Download.

Anwendungen

  • Generieren hochwertiger kontinuierlicher und modulierter Signale.
  • Lokale Oszillation und Taktquelle.
  • Hochleistungs-Signalquelle für Analog-Simulation.
  • Radar-Leistungsbewertung.
  • Hochleistungs-Empfänger-Test.
  • Parameter-Test von Bauelementen/Komponenten.
  • In Geräten der Luftfahrt, Aerospace, Radar, Kommunikation und Navigation etc.

Modell-Übersicht

1465 Serie: Analog-Signal-Quelle, 1465-V Serie: Vektorielle Signal-Quelle.

Modell 1465A(-V) 1465B(-V) 1465C(-V) 1465D(-V) 1465F(-V) 1465H(-V) 1465L(-V)
Frequenz-Bereich 100 kHz... 3 GHz 6 GHz 10 GHz 20 GHz 40 GHz 50 GHz 67 GHz
Frequenz-Auflösung 0,001 Hz; Frequenz-Umschaltzeit typ. <20 ms
SSB Phasenrauschen (10 GHz Carrier) <-120 dBc/Hz bei 10 kHz
Sweep-Modus Step-Sweep, List-Sweep, Analog-Sweep, Power-Sweep, optional Präzisions-Analog-Sweep
Min. Leistung -20 dBm, optional -110 dBm (-135 dBm konfigurierbar) -20 dBm, optional -90 dBm (-110 dBm konfigurierbar)
Max. Leistung 15 dBm 12 dBm/10 dBm (-V) 5 dBm
VSWR (intere feste Amplitude), typ. 100 kHz = f = 20 GHz: <1,6; 20 GHz < f = 40 GHz: <1,8; 40 GHz < f = 67 GHz: <2,0
Modulations-Typen Optional: Frequenzmodulation, Phasenmodulation, Amplitudenmodulation, Pulsmodulation, schmale Pulsmodulation, intern modulierter Signal-Generator (3 unabhängige Signale jeweils für Frequenz-/Phasenmodulation, Amplitudenmodulation und niederfrequente Ausgangssignale; Signalformen: Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn, Rauschen, Doppel-Simnus, Sweep-Sinus; Frequenzbereich: DC...10 MHz für sinusförmige Signale, Doppel-Sinus und Sweep-Sinus; 0,1 Hz...100 kHz für Rechteck, Dreieck und Sägezahn)
Nur für Modelle -V: Vektor-Modulation; Genauigkeit 50 MHz...40 GHz (oder max. Frequenz), EMV(RMS%) <1,4% Nur für Modelle -V: Vektor-Modulation; Genauigkeit 50 MHz...40 GHz, EMV(RMS%) <1,4%; Genauigkeit 40 GHz...67 GHz (oder max. Frequenz), EMV(RMS%) <2,5%
Nur für Modelle -V:
Vektor-Modulation Bandbreite intern (Carrier 900 MHz, 1,8 GHz, 2,4 GHz, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 120 MHz (Standard-Paket, Multi-Tone, Tone-Quality: 51, Frequenzraum: 2,4 MHz, ±3 dB Bandbreite); 200 MHz (H3 Large-Modulation-Bandbreiten-Option, Multi-Tone, Tone-Quantity: 51, Frequenzraum: 4 MHz, ± 3dB Bandbreite);
Vektor-Modulation Bandbreite extern (Carrier 900 MHz, 1,8 GHz, 2,4 GHz, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 200 MHz (ALC OFF, Input 100 mVeff Sinus zu Kanal I, ± 4 dB Bandbreite);
externe Weitbereichs-Modulations-Bandbreite (Option H33, 6 GHz, 18 GHz, 35 GHz, 50 GHz): 2 GHz (ALC OFF, Input 100 mVeff Sinus zu Kanal I, ±4 dB Bandbreite);
interner Basisband-Signal-Generator - Kanäle: 2 (I und Q); max. Symbol-Rate: 60 Msps (Standard-Paket, max. 4 bit/Symbol), 125 Msps (Option H31, max. 4 bit/Symbol); interner Basisband-Signalspeicher: 1 GS (Standard-Paket), 2 GS (Option H32); Modulations-Format: PSK (BPSK, QPSK, OQPSK, π/4 DQPSK, D8PSK, 16PSK), QAM (4, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024), FSK (2, 4, 8, 16), ASK, MSK, Arbiträr-Signal-Modulation
HF Ausgangs-Port N Buchse, Impedanz 50 Ω 3,5 mm Stecker, N Buchse (optional), Impedanz 50 Ω 2,4 mm Stecker, Impedanz 50 Ω 1,85 mm Stecker, Impedanz 50 Ω
Display 10,1" (ca. 25,7 cm), 1280 x 800 Auflösung; Touch-Screen
Schnittstellen USB, Ethernet/LAN, GPIB
Abmessungen (mm) 426 x 177 x 460 (ohne Griffe, Füße); 510 x 190 x 534 (inkl. optional Griff und Fuß), Modelle -V: 517 x 192 x 550; <28 kg (abhängig von Modell und Konfiguration)

Lieferumfang: HF-Signal-Generator, Netzkabel, Handbuch, Programmier-Handbuch, Konformitäts-Zertifikat.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: