Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ceyear 1660x Serie Rauschquellen

Neu
Ceyear 1660x Serie Rauschquellen
weitere Bilder:
Preis
ab 1.671,00*
ab € 1.988,49 brutto
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand:
Lieferzeit
Beschreibung

Vorteile

  • Großer Frequenzbereich bis zu 10 MHz...40 GHz.
  • Kleines Stehwellenverhältnis der Ausgangsspannung (VSWR).
  • Ausgezeichnete Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio (ENR).

Ceyear 1660x Serie Rauschquellen

Die Ceyear Serien 16603, 16604, 16605 und 16606 sind koaxiale Halbleiter-Rauschquellen im Frequenzbereich von 10 MHz bis 40 GHz. Sie haben die Vorteile einer breiten Frequenzabdeckung, eines kleinen Ausgangsspannungs-Stehwellenverhältnisses (VSWR) und einer ausgezeichneten Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio (ENR). Die intelligenten Rauschquellen nutzen die I2C-Bus-Technologie, um den automatischen Download zu realisieren und die Messgeschwindigkeit zu verbessern. Ausgestattet mit einem digitalen Temperatursensor ist es für den Host sehr bequem möglich, die Änderung der Umgebungstemperatur automatisch zu überwachen. Dies kann verwendet werden, um die Temperatur der Rauschzahlmessung zu korrigieren und die Messgenauigkeit zu verbessern. Die Standard-Rauschquellen erfordern eine +28-V-Puls-Antriebsspannung. Die Ceyear Rauschquellen und Rauschzahl-Analysatoren werden zusammen als Komplettlösung für die Messung des Rauschmaßes von Mikrowellen-Millimeterwellenfrequenzen verwendet.

  • Großer Frequenzbereich und ausgezeichnete Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio.
    Die obere Frequenzgrenze der Rauschquellen aus der Serie reicht bis 40 GHz.
  • Der Wert der Excess-Noise-Ratio kann automatisch geladen werden, nachdem die intelligente Rauschquelle mit dem Rauschzahl-Analysator verbunden wurde.
    Die intelligenten Rauschquellen verwenden die I2C-Bus-Technologie mit eingebautem elektronischen Speicher, um die Daten des frequenzabhängigen Rauschpegels zu speichern.
  • Echtzeit-Temperaturerfassung.
    Die intelligenten Rauschquellen verfügen über einen eingebauten digitalen Temperatursensor, der die Echtzeitänderung der Umgebungstemperatur überwachen und zur Korrektur der Temperatur der Rauschzahlmessung und zur Verbesserung der Messgenauigkeit verwendet werden kann.
  • Perfektes Kalibriersystem für die genaue Kalibrierung und periodische Überprüfung des Rauschquotienten.
    Komplettes Mikrowellen- und Millimeterwellen-Rauschquellen-Kalibrierungssystem für die automatische Kalibrierung der Excess-Noise-Ratio/Rauschverhältniss der Rauschquelle zur regelmäßigen Überprüfung der Rauschquelle.

Rauschquellen sind Geräte, die ein zufälliges, kontinuierliches Spektrum erzeugen können. Eine gute Rauschquelle sollte eine stabile Ausgangsrauschleistung und eine homogene Leistungsspektraldichte innerhalb eines bestimmten Frequenzbandes aufweisen.

Modell-Übersicht

ModellFrequenz-BereichExcess-Noise-Ration-BereichAusgangs-VSWRAusgangs-AnschlusstypTreiber-Interface
16606A10 MHz...18 GHz5...8 dB<1.30: 1 (10...30 MHz)3.5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
16606AA<1.15: 1 (30 MHz...5 GHz)N Typ (Stecker; Option 001)
16606AB<1.25: 1 (5 GHz...18 GHz)N Typ (Buchse, Option 002)
16606B10 MHz...18 GHz5...8 dB<1.30: 1 (10 MHz...30 MHz)3,5 mm (Stecker)Smart-Treiber-Interface
16606BA<1.15: 1 (30 MHz...5 GHz)N Typ (Stecker; Option 001)
16606BB<1.25: 1 (5 GHz...18 GHz)N Typ (Buchse; Option 002)
16606C10 MHz...18 GHz14...16 dB<1.30: 13,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
16606CAN Typ (Stecker; Option 001)
16606CBN Typ (Buchse; Option 002)
16606D10 MHz...18 GHz14...16 dB<1.30: 13,5 mm(Stecker)Smart-Treiber-Interface
16606DAN Typ (Stecker; Option 001)
16606DBN Typ (Buchse; Option 002)
1660310 MHz...26,5 GHz12...17 dB<1.30: 1 (10 MHz...18 GHz)3,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.35: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
1660410 MHz...26,5 GHz12...17 dB<1.30: 1 (10 MHz...18 GHz)3,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.35: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
1660510 MHz...40 GHz12...17 dB<1.35: 1 (10 MHz...18 GHz)2,4 mm (Stecker)Smart-Treiber-Interface
<1.45: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
<1.65: 1 (26,5 GHz...40 GHz)
16605B10 MHz...40GHz12...17 dB<1.35: 1 (10 MHz...18 GHz)2,4 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.45: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
<1.65: 1 (26,5 GHz...40 GHz)

Lieferumfang: Rauschquelle 1660x, Rauschquelle 1660x, Rauschquellen-Treiberkabel, Kalibrierdaten für Excess-Noise-Ration Herstellerzertifikat.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • Großer Frequenzbereich bis zu 10 MHz...40 GHz.
  • Kleines Stehwellenverhältnis der Ausgangsspannung (VSWR).
  • Ausgezeichnete Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio (ENR).

Ceyear 1660x Serie Rauschquellen

Die Ceyear Serien 16603, 16604, 16605 und 16606 sind koaxiale Halbleiter-Rauschquellen im Frequenzbereich von 10 MHz bis 40 GHz. Sie haben die Vorteile einer breiten Frequenzabdeckung, eines kleinen Ausgangsspannungs-Stehwellenverhältnisses (VSWR) und einer ausgezeichneten Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio (ENR). Die intelligenten Rauschquellen nutzen die I2C-Bus-Technologie, um den automatischen Download zu realisieren und die Messgeschwindigkeit zu verbessern. Ausgestattet mit einem digitalen Temperatursensor ist es für den Host sehr bequem möglich, die Änderung der Umgebungstemperatur automatisch zu überwachen. Dies kann verwendet werden, um die Temperatur der Rauschzahlmessung zu korrigieren und die Messgenauigkeit zu verbessern. Die Standard-Rauschquellen erfordern eine +28-V-Puls-Antriebsspannung. Die Ceyear Rauschquellen und Rauschzahl-Analysatoren werden zusammen als Komplettlösung für die Messung des Rauschmaßes von Mikrowellen-Millimeterwellenfrequenzen verwendet.

  • Großer Frequenzbereich und ausgezeichnete Planheit der Ausgangs-Excess-Noise-Ratio.
    Die obere Frequenzgrenze der Rauschquellen aus der Serie reicht bis 40 GHz.
  • Der Wert der Excess-Noise-Ratio kann automatisch geladen werden, nachdem die intelligente Rauschquelle mit dem Rauschzahl-Analysator verbunden wurde.
    Die intelligenten Rauschquellen verwenden die I2C-Bus-Technologie mit eingebautem elektronischen Speicher, um die Daten des frequenzabhängigen Rauschpegels zu speichern.
  • Echtzeit-Temperaturerfassung.
    Die intelligenten Rauschquellen verfügen über einen eingebauten digitalen Temperatursensor, der die Echtzeitänderung der Umgebungstemperatur überwachen und zur Korrektur der Temperatur der Rauschzahlmessung und zur Verbesserung der Messgenauigkeit verwendet werden kann.
  • Perfektes Kalibriersystem für die genaue Kalibrierung und periodische Überprüfung des Rauschquotienten.
    Komplettes Mikrowellen- und Millimeterwellen-Rauschquellen-Kalibrierungssystem für die automatische Kalibrierung der Excess-Noise-Ratio/Rauschverhältniss der Rauschquelle zur regelmäßigen Überprüfung der Rauschquelle.

Rauschquellen sind Geräte, die ein zufälliges, kontinuierliches Spektrum erzeugen können. Eine gute Rauschquelle sollte eine stabile Ausgangsrauschleistung und eine homogene Leistungsspektraldichte innerhalb eines bestimmten Frequenzbandes aufweisen.

Modell-Übersicht

ModellFrequenz-BereichExcess-Noise-Ration-BereichAusgangs-VSWRAusgangs-AnschlusstypTreiber-Interface
16606A10 MHz...18 GHz5...8 dB<1.30: 1 (10...30 MHz)3.5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
16606AA<1.15: 1 (30 MHz...5 GHz)N Typ (Stecker; Option 001)
16606AB<1.25: 1 (5 GHz...18 GHz)N Typ (Buchse, Option 002)
16606B10 MHz...18 GHz5...8 dB<1.30: 1 (10 MHz...30 MHz)3,5 mm (Stecker)Smart-Treiber-Interface
16606BA<1.15: 1 (30 MHz...5 GHz)N Typ (Stecker; Option 001)
16606BB<1.25: 1 (5 GHz...18 GHz)N Typ (Buchse; Option 002)
16606C10 MHz...18 GHz14...16 dB<1.30: 13,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
16606CAN Typ (Stecker; Option 001)
16606CBN Typ (Buchse; Option 002)
16606D10 MHz...18 GHz14...16 dB<1.30: 13,5 mm(Stecker)Smart-Treiber-Interface
16606DAN Typ (Stecker; Option 001)
16606DBN Typ (Buchse; Option 002)
1660310 MHz...26,5 GHz12...17 dB<1.30: 1 (10 MHz...18 GHz)3,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.35: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
1660410 MHz...26,5 GHz12...17 dB<1.30: 1 (10 MHz...18 GHz)3,5 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.35: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
1660510 MHz...40 GHz12...17 dB<1.35: 1 (10 MHz...18 GHz)2,4 mm (Stecker)Smart-Treiber-Interface
<1.45: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
<1.65: 1 (26,5 GHz...40 GHz)
16605B10 MHz...40GHz12...17 dB<1.35: 1 (10 MHz...18 GHz)2,4 mm (Stecker)Standard-Treiber-Interface
<1.45: 1 (18 GHz...26,5 GHz)
<1.65: 1 (26,5 GHz...40 GHz)

Lieferumfang: Rauschquelle 1660x, Rauschquelle 1660x, Rauschquellen-Treiberkabel, Kalibrierdaten für Excess-Noise-Ration Herstellerzertifikat.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren: