Drago DT45000 programmierbarer Temperatur-Messumformer

Drago DT45000 programmierbarer Temperatur-Messumformer
184,45
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile der DT45000 Messverstärker für RTDs, KTY, Thermoelemente und andere

  • Eingang für RTDs, KTY, Thermoelemente und andere Sensoren/Signale.
  • 3-Wege-Trennung.
  • Robuste, kompakte DIN-Hutschienen-Module.

Drago DT45000 programmierbarer Temperatur-Messumformer

Der programmierbare Messumformer ist für den Betrieb von diversen Industriesensoren ausgelegt. Die Messwerte werden in ein Strom- oder Spannungssignal umgeformt. Die Konfiguration kann wahlweise für Vorzugsbereiche per DIP-Schalter oder vollständig über eine USB-Schnittstelle mit dem PC Konfigurationsprogramm PARAset erfolgen. Die 3-Wege-Trennung gewährleistet eine sichere Entkopplung des Sensorkreises vom Auswertkreis und vermeidet eine gegenseitige Beeinflussung von untereinander verketteten Messkreisen. Die Spannungsversorgung kann wahlweise über die Anschlussklemmen (S) oder über den In-Rail-Bus (B) erfolgen.

  • Kompakter, programmierbarer Temperatur-Messumformer für DIN-Hutschienen-Montage.
  • Konfiguration für Vorzugsbereiche per DIP-Schalter oder vollständig über USB-Schnittstelle mit PC Konfigurationsprogramm.
  • 3-Wege-Trennung für sichere Entkopplung des Sensorkreises vom Auswertkreis.
  • Sensor-Eingänge:
    Pt100, Pt200, Pt500, Pt1000 (Spanne min. 50 K).
    Ni100, Ni200, Ni500, Ni1000 (Spanne min. 50 K).
    KTY (Spanne min. 50 K).
    Widerstand (100 Ω).
    Sensorstrom/-anschluss 0,2 mA, 2-/3-/4-Leiter.
    Leitungswiderstand <100 Omega; je Leiter.
    Thermoelement Typ E, J, K, L, N, R, S, T, U / B, C, D (Spanne min. 50 K/100 K).
    Vergleichsstellen-Kompensation intern, extern Pt100, unkompensiert, manuelle Vorgabe.
    ±100 mV, ±1000 mV (Spanne min. 5 mV, 50 mV).
    Poti 100 Ω bis 50 kΩ (Spanne min. 10%).
  • Ausgang:
    Strom 0...20 mA, 0...10 mA | Spannung 0...10 V, 0...5 V.
    Strom 4...20 mA, 2...10 mA | Spannung 2...10 V, 1...5 V.
  • Messrate: 4/s.
  • Versorgung: 24 DC (16,8...31,2 V, ca. 0,8 W). Option B: In-Rail-Bus zur Spannungsversorgung.
  • Bauform: 6,2 mm Anreihgehause, Schutzart: IP20. Montage auf 35 mm Hutschiene.

Weitere Varianten auf Anfrage möglich!

Lieferumfang: Modul, Gebrauchsanleitung.