PROFITEST M535 Serie - Prüfgerät für VDE 0100/IEC 60364-6

ab 2.320,50
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile

  • Prüfgerät nach DIN VDE 0100/IEC 60364-6.
  • Prüfen von Fehlerstromschutzeinrichtungen (RCD-Schutzschaltern).
  • Unterstützt von der Software IZYTRONIQ.

GMC-I/Gossen Metrawatt PROFITEST M535B, C, D, E Prüfgeräte nach DIN VDE 0100/IEC 60364-6

Die Modell GMC-I/Gossen Metrawatt PROFITEST MPRO IQ (M535C), PROFITEST MTECH+IQ (M535B), PROFITEST MXTRA IQ (M535D) und SECULIFE IP IQ (M535E) sind universelles Schutzmaßnahmen-Prüfgeräte entsprechend EN 61557 Teil 1+2+3+4+5+6+7+10. Sie haben einen integrierten Speicher und werden eingesetzt für Isolations-Messung bis 1000 V und andere Messungen. Die Geräte werden (im Gegensatz zu den entsprechenden Modellen ohne "IQ") von der Software IZYTRONIQ unterstützt.

  • Prüfen von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCD-Schutzschaltern).
  • Messen der Berührungs-Spannung ohne Auslösung des Schalters. Hierbei wird die auf Nenn-Fehlerstrom bezogene Berührungs-Spannung mit ⅓ des Nennfehlerstromes gemessen.
  • Prüfung auf N-PE-Vertauschung.
  • Auslöse-Prüfung mit Nenn-Fehlerstrom, Messung der Auslöse-Zeit.
  • Prüfen von Anlagen bzw. RCD-Schutzschaltern mit steigendem Fehlerstrom mit Anzeige des Auslöse-Stroms sowie der Berührungs-Spannung.
  • Prüfen von RCD-Schutzschaltern mit folgenden Nennstromen: ½ IΔN, IΔN, 2 IΔN (5 IΔN bis 300 mA: MPRO/MXTRA/SECULIFE IP; bis 100 mA: MTECH+).
  • Intelligente Rampe (nur PROFITEST MXTRA): Gleichzeitige Messung von Abschaltstrom IΔN und Abschaltzeit tA.
  • Prüfen selektiver , SRCDs, PRCDs (Schukomat, Sidos o. a.), Typ G/R, Typ AC, Typ A, F; Typ B, B+ und Typ EV (außer MPRO).
  • Prüfen von RCD-Schutzschaltern, die für pulsierende, Gleich- und Wechsel-Fehlerströme geeignet sind; die Prüfung erfolgt mit positiven oder negativen Halbwellen.
  • Erstellung von Prüfsequenzen (IZYTRONIQ).
  • Intelligente Datenübertragung. Bidirektionale Schnittstelle zu DDS-CAD Elektroplanung.
  • Simulation der Betriebszustände von Elektrofahrzeugen an E-Ladestationenverschiedener Hersteller (nur MTECH+ und MXTRA).

Modell-Übersicht

Modell - EinzelgeräteBestell-NummerBeschreibung
PROFITEST MPRO IQM535CUniverselles Schutzmaßnahmen-Prüfgerät entsprechend EN 61557 Teil 1+2+3+4+5+6+7+10 mit integriertem Speicher und Isolations-Messung bis 1000 VSelektive Erdungs-Messung mit Stromzangen als optionales Zubehör
PROFITEST MTECH+IQM535BAuslöse-Prüfung bei allstromsensitiven RCDs und Schleifenimpedanz-Messung ohne Auslösung des RCDs, E-Mobility Test, Bluetooth-Schnittstelle
PROFITEST MXTRA IQM535DAuslöse-Prüfung bei allstromsensitiven RCDs, Schleifenimpedanz-Messung sowie selektive Erdungs-Messung mit Stromzangen als optionales Zubehör, Prüfen von Isolations-Wächtern, RCMs sowie E-Mobility Test, Bluetooth-Schnittstelle
SECULIFE IP IQM535EAuslöse-Prüfung bei allstromsensitiven RCDs, Schleifenimpedanz-Messung, Prüfen von Isolations-Wächtern, Bluetooth-Schnittstelle