PicoScope 5000 Serie USB PC-Mixed-Signal-Oszilloskope, 2/4-Kanal, bis 200MHz, FlexRes

ab 1.685,16
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Ausführung
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile der PicoScope PS5000D-MSO Serie - Mixed-Signal-Oszilloskope mit flexibler Auflösung 8 bis 16 bit

  • Analog-Bandbreite bis 200 MHz.
  • FlexRes - flexible Auflösung 8, 12, 14, 15, 16 bit.
  • 2 oder 4 Eingangskanäle, 16 Digital-/Logik-Kanälen (MSO).

PicoScope 5000 Serie USB PC-Mixed-Signal-Oszilloskope, 2/4-Kanal, bis 200 MHz, FlexRes

Modelle PicoScope PS5242D-MSO, PS5243D-MSO, PS5244D-MSO, PS5442D-MSO, PS5443D-MSO, PS5444D-MSO

Die Geräte der PicoScope 5000D Serie sind USB 3.0 SuperSpeed (kompatibel zu USB 2.0) PC-Oszilloskope mit Picos einzigartiger FlexRes-Technologie. Mit FlexRes kann die Auflösung nach Bedarf zwischen 8, 12, 14, 15 und 16 bit eingestellt werden. Dies optimiert die Eingänge entweder für hohe Sampling-Raten bis 1 GS/s bei 8 bit, oder für eine hohen Auflösung von 16 bit bei 62,5 MS/s oder für andere Kombinationen dazwischen. Die Geräte der PicoScope 5000D Serie haben 2 oder 4 Analog-Eingänge, als Mixed-Signal-Varianten (MSO) außerdem 16 Digital-/Logik-Kanäle. Die Digital-Kanäle können dabei zu einem Bus gruppiert und die Bus-Daten im Format Hex, binär, ASCII oder als Pegel (für D/A-Wandler-Tests) dargestellt werden. Die Bandbreite der Oszilloskope beträgt 60, 100 oder 200 MHz. Sowohl für die analogen als auch für die digitalen Kanäle sind erweiterte Trigger verfügbar. Die PicoScopes der 5000D Serie verfügen über einen Waveform-Capture-Speicher bis 512 MS zum Erfassen langer Signale bei hoher Sampling-Geschwindigkeit. Das PicoScope DeepMeasure-Tool verwendet den tiefen Speicher zur Analyse jedes Zyklus, der in jeder getriggerten Waveform-Erfassung enthalten ist. Es zeigt die Ergebnisse in einer Tabelle an, wobei die Parameter-Felder in Spalten und die Waveform-Zyklen in Zeilen dargestellt sind. Serielles Bus-Decoding und Analyse sind serienmäßig enthalten.

  • 2 oder 4 Analog-Kanäle.
  • 60, 100 oder 200 MHz Bandbreite.
  • FlexRes-Auflösung: 8, 12, 14, 15 oder 16 bit wählbar.
  • Sample-Raten abhängig von der Auflösung und Kanal-Zahl: 1 GS/s bei 8 bit, 500 MS/s bei 12 bit, 62,5 MS/s bei 16 bit.
  • Speicher-Tiefe 128, 256 oder 512 MS.
  • Funktionsgenerator und Arbiträr-Signalgenerator an Bord, Bandbreite 20 MHz.
  • Mixed-Signal-Modelle (MSO): Zusätzlich 16 Logik-Kanälen (2 Ports) für die Analyse gemischter Schaltungen.
  • Mit der bewährten PicoScope6 Software für Windows und Linux sowie SDK/Software Developer Kit für Programmierer/Entwickler:
    • Vielfältige Mathematik-, Statistik, automatische Mess- und Trigger-Funktionen serienmäßig. DeepMeasure-Funktionen.
    • Maskentest serienmäßig.
    • Serielles Bus-Decoding für viele Protokolle serienmäßig, darunter 1-Draht, ARINC429, CAN/CAN-FD, BroadR-Reach (100BASE-T1), DALI, DCC, DMX512, Ethernet 10Base-T/100Base-TX, FlexRay, I²C, I²S, LIN, PS/2, Manchester, MODBUS, SENT, SPI, UART (RS232/RS422/RS485), USB 1.1.
    • Spektrum-Analysator-Funktion serienmäßig.
  • Alle Modelle für USB 3.0 (kompatibel zu 2.0).
  • Versorgung 2-Kanal über USB oder 4-Kanal mit externem Netzteil (inkl.).

Modell-Übersicht

ModellPicoScope 5242D-MSOPicoScope 5243D-MSOPicoScope 5244D-MSOPicoScope 5442D-MSOPicoScope 5443D-MSOPicoScope 5444D-MSO
PQ149PQ150PQ151PQ152PQ153PQ154
KanäleAnalog222444
Digital161616161616
Bandbreite60 MHz100 MHz200 MHz60 MHz100 MHz200 MHz
Sample-RateEchtzeit
Modus8 bit12 bit14 bit15 bit16 bit
1 beliebiger Kanal1 GS/s500 MS/s125 MS/s125 MS/s62,5 MS/s
2 beliebige Kanäle500 MS/s250 MS/s125 MS/s125 MS/s-
3 beliebige Kanäle250 MS/s125 MS/s125 MS/s--
4 Kanäle125 MS/s62,5 MS/s62,5 MS/s--
ETS/äquivalent, 8 bit2,5 GS/s5 GS/s10 GS/s2,5 GS/s5 GS/s10 GS/s
Speicher-Tiefe128 MS256 MS512 MS128 MS256 MS512 MS
AuflösungFlexRes, wählbar 8 bit, 12 bit, 14 bit, 15 bit, 16 bit Hardware-Auflösung + 4 bit)
Serielles Decoding20 Protokolle, darunter 1-Wire, ARINC 429, CAN, CAN FD, DALI, DCC, DMX512, Ethernet 10Base-T und 100Base-TX, BroadR-Reach/Ethernet 100Base-T1, FlexRay, I²C, I²S, LIN, Manchester, PS/2, MODBUS, SENT, SPI, UART (RS232/RS422/RS485), USB 1.1
Weitere FunktionenSpektrum-Analysator (DC bis Scope-Bandbreite), Rechenkanäle, automatische Messungen, Masken-Grenzwerttest, erweiterte Trigger
Signal-Generator1 Kanal, 0,025 Hz...20 MHz Signal-Generator (Sinus, Rechteck, Dreieck, DC Spannung, Rampe auf/ab, Sinc, Gauss, Halb-Sinus), Pseudorandom-Ausgangssignale, Pseudorandom-Binär-Sequenz (PRBS); Arbiträr-Signalgenerator: Update-Rate 200 MHz, Puffergröße 32 kS, Auflösung 14 bit, Bandbreite >20 MHz
SchnittstelleUSB 3.0 SuperSpeed (kompatibel zu 2.0)
VersorgungVersorgung über USBVersorgung über externes Netzteil

Lieferumfang: USB PC-Oszilloskop aus der PicoScope 5000D Serie (PS5242D-MSO, PS5243D-MSO, PS5244D-MSO, PS5442D-MSO, PS5443D-MSO oder PS5444D-MSO), Software und Handbuch (Download) 1x TA155 USB-3-Kabel 1,8 m, 2x oder 4 Tastköpfe (60-MHz-Modelle: TA375/100-MHz-Modelle: TA375/200-MHz-Modelle: TA386), 4-Kanal-Modelle: 1x PS011 5 V/3,0 A Netzteil, 1x TA136 MSO-Kabel, 2x TA139 MSO-Anschluss-Set.

Diese Produkte könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kunden kauften ebenfalls