Icron Ranger 2304 - USB 2.0 Extender über 100 m Cat5e/6/7, 4-Port Hub

Icron Ranger 2304 - USB 2.0 Extender, 100 m Cat5e, 4-Port Hub
Staffelpreise
ab 1 Stk.
€ 378,42
ab 3 Stk.
€ 359,50
378,42
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Arbeitstage
Sofort versandfertig. Lieferzeit ca. 1-3 Arbeitstage
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Dateien/Downloads

Vorteile der Ranger 2304 USB-Verlängerung mit 4-fach Hub

  • Verlängerung für USB 2.0 über Cat5e/6/7-Kabel.
  • Distanzen bis 100 m. 4-Port Hub.
  • Einfaches Anschluss-Prinzip mit zwei Extender-Modulen.

Icron Ranger 2304 - USB 2.0 über 100 m erweitern mit Cat5e/6/7 Kupferkabel, integrierter 4-Port Hub

Mit diesen Modulen verlängern Sie die USB 2.0-Übertragungsstrecke um 100 m! Als Medium werden Standard-Cat5e/6/7 Ethernet Kabel eingesetzt. Auf REX-Seite integrierter 4-Port Hub.

Modell-Übersicht

ModellRanger 2304
Bestellnummer00-00348
SerieExtremeUSB 2.0
ErweitertUSB 2.0 bis 480 Mbps/Lowspeed und Fullspeed; kompatibel zu USB 1.1
Distanz100 m
Ports1 zu 4
MediumCat5e/6/7 Kupfer-/Ethernet-Kabel
Bauform2 Module (LEX und REX)
VersorgungNetzteil REX-seitig
AnwendungenIndustrielle Steuerungen, KVM Extension, Digital Signage, Security: Web-Kameras, Zugangskontrolle und mehr
SoftwareArbeitet vollkommen transparent, keine zusätzliche Treiber-Software erforderlich

LEX = Local Extender, Extender-Modul am Host.
REX = Remote Extender, abgesetztes Extender-Modul.

Lieferumfang: LEX, REX, Netzteil. Cat5e/6/7-Kabel nicht im Lieferumfang!

Häufig gestellte Fragen:

Frage: Über welche Distanz kann ich USB betreiben? Wie weit kann ich USB verlängern?

Antwort: USB selbst ist in dieser Hinsicht sehr begrenzt. USB 2.0 erlaubt maximal 5 m (ohne Hubs). Mit Hubs geht natürlich mehr, der Aufbau wird aber unter Umständen recht unzuverlässig und "wackelig". Bei USB 3.0 werden keine maximale Kabellänge sondern Grenzwerte für die elektrischen Parameter festgelegt, innerhalb derer der SuperSpeed-Betrieb sicher funktioniert. Die Kabellängen liegen dabei je nach Kabel-Ausführung und Qualität bei höchstens 3 m, bei USB 3.1 typischerweise sogar nur bei 1 m.
Abhilfe schaffen ▸USB-Verlängerungen von Icron. Diese verlängern USB je nach Ausführung über Cat-Kupferkabel oder Glasfaserkabel. Über Cat-Kupfer-Kabel kann USB 3.2 bis 10 m, USB 3.1 und 2.0 bis 100 m verlängert werden. Über Glasfaser sind für USB 3.1 200 m möglich, für USB 2.0 sogar bis 500 m oder 10 km. Verwendet wird handelsübliches Cat-Ethernet-Kabel bzw. Single-Mode oder Multi-Model Glasfaser-Kabel.

Frage: Wie baue ich eine Icron-Verlängerung ein?

Antwort: Am einfachsten geht das mit dem ▸Icron Spectra 3001-15. Denn hier ist die gesamte Verlängerung bereits in ein 15 m Kabel mit USB-Stecker und Buchse integriert - also einfach wie ein "Verlängerungskabel" verwenden.
Alle anderen Icron-Modelle bestehen immer aus einem LEX (Local Extender) und einem REX (Remote Extender). Der Einbau ist auch hier denkbar einfach: Der LEX wird über das mitgelieferte USB-Kabel an den lokalen USB-Port (z.B. am PC/Laptop) angeschlossen. Der REX wird am entfernten Ort platziert und mit den dortigen Geräten wie Kameras, Speicher etc. verbunden. Viele REX-Modelle haben einen integrierten Hub, so dass gleich mehrere Remote-Geräte angeschlossen werden können. Je nach Modell benötigt LEX und/oder REX eventuell zur Stromversorgung ein Netzteil. Nun werden lediglich noch LEX und REX über handelsübliches Cat- oder Glasfaser-Kabel verbunden (mögliche Spezifikationen/Ausführungen und Längen siehe Datenblatt der jeweiligen Extender-Modelle).

Frage: Benötige ich für die Icron USB-Verlängerungen spezielle Software?

Antwort: Nein, die Icron USB-Verlängerungen arbeiten vollkommen transparent ohne spezielle Treiber oder zusätzliche Kommunikationssoftware.