Cleverscope CS548 USB/LAN 4-Kanal PC-Oszilloskop mit hohem CMRR

Neu
13.804,00
min Bestellmenge
1 Stück
Stückpreis:
Grundpreis:
Befindet sich im Zulauf. Lieferzeit ca. 7-14 Arbeitstage
Befindet sich im Zulauf. Lieferzeit ca. 7-14 Arbeitstage
technische Frage?
per E-Mail empfehlen
schliessen
Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Art der Frage
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind.
Beschreibung
Zubehör
Dateien/Downloads

Vorteile des CS548 PC-Oszilloskops mit einzeln isolierten Kanälen

  • 30 kV Betriebsisolationsspannung gegen Erde und andere Kanäle (Remote IsoPod).
  • 100 dB Gleichtaktunterdrückungsverhältnis (CMRR) bei 50 MHz.
  • 14 bit Auflösung, 100 dB Dynamikbereich.

Cleverscope CS548 USB/LAN 4-Kanal PC-Oszilloskop mit hohem CMRR

Das Cleverscope CS548 ist ein PC-Oszilloskop mit 4 individuell isolierten Kanälen mit hohem CMRR (Gleichtaktunterdrückungsverhältnis). Es kann verwendet werden, um die Signale in einer voll- oder dreiphasigen leistungselektronischen Schaltbrücke sowohl auf der niedrigen als auch auf der hohen Seite zu messen, wie z.B. Gate-Antriebe zur Messung von Spannung und Ladung, den Leistungsschalter zur Messung von Verlusten und parasitärer Belastung, den Ausgang zur Messung von Leistung und Spektrum für die EMC-Konformität und das Steuersystem für Gain/Phase und Stabilität. Das Cleverscope CS548 bietet außerdem einen isolierten Signalgenerator für Stimuli und zwei Erweiterungsanschlüsse für isolierte Eingangs- und Ausgangsfunktionen. Zwei CS548 können miteinander gekoppeltn werden und bilden so ein 8-Kanal-Oszilloskop.

  • 4 isolierte analoge Oszilloskopkanäle und 8 digitale MSO-Eingänge.
  • 14 bit Auflösung, 100 dB Dynamikbereich.
  • 200 MHz analoge Bandbreite.
  • Pod 1, 2 Erweiterung: 5x bidirektionale 400 Mbps LVDS-Kanäle pro Pod.
  • Impulsgenerator/Kalibrierung.
  • Isolierter 65-MHz-Signalgenerator (Sinus, Rechteck, Arbiträr, inkl. Muster); 100 dB CMRR bei 50 MHz.
  • Digitaler Port: 16 bi-direktionale Pins.
  • Schnittstellen: USB 2.0 und 3.0, Ethernet Kupfer 10/100/1000 Mbps, Glasfaser 1 Gbps.
  • Link in/out für die Verkettung mehrerer Geräte.
  • Link-Port verbindet mit CS1070 0...50 MHz 1 A Leistungsverstärker, CS1133 VSat-Sonde.
  • SD-Kartensteckplatz zum Speichern von Standalone-Aufnahmen.

Modell-Übersicht

ModellCleverscope CS548
Analoge Kanäle4
Isolierung2 kVDC Betriebsisolationsspannung gegen Erde und andere Kanäle (lokal);
30 kV Betriebsisolationsspannung zur Erde und zu anderen Kanälen (CAT II), über Glasfaserkabel, sofern der Mindestabstand zwischen Erde und Sonde eingehalten wird (Remote IsoPod);
1 kVAC CAT III (lokal);
100 dB CMRR bei 50 MHz
Bandbreite200 MHz
AbtastrateBis 500 MS/s
SpeichertiefeMax. 500 MS
Auflösung14 bit
TriggerungZwei FPGA-Mixed-Signal-Trigger. Trigger interpolieren in der Zeit für höhere Triggergenauigkeit. Trigger können mit AND/OR/XOR kombiniert werden. Der analoge Trigger kann von einem digitalen Zustand abhängig gemacht werden
Digitale MSO-Kanäle8 Eingänge
SignalgeneratorDC...65 MHz; isoliert 600 V Betrieb; 100 dB CMRR bei 50 MHz; Wellenformen: Sinus, Rechteck, Arbiträr (inkl. Muster)
Zusätzliche I/OTastkopfkompensations-Ausgang (1 kHz Rechtecksignal);
digitaler Anschluss (16 I/O-Leitungen);
Link-Port zur Steuerung von Zubehörgeräten
SchnittstellenUSB 2.0 und 3.0;
Ethernet-Kupfer 10/100/1000 oder Ethernet-Glasfaser 10000Base-LX;
Link-In/Out-Anschluss für die Verkettung von 2x, 3x oder 4x CS548;
SD-Kartensteckplatz
StromversorgungExterne Versorgung/Netzteil 10...24 VDC
Abmessungen (mm)69 x 187 x 280; ca. 2,8 kg

Hinweis für einige Funktionen "coming soon": Die Hardware ist implementiert, aber die Softwarefunktionen werden per Firmware-Update nachgeliefert. Siehe "Spezifikationsstatus" im Datenblatt oder rufen Sie an.

Kunden kauften ebenfalls

791,35