Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

EMCheck LSMZ I - Leckstrom-Messzange bis 100 A

Neu
EMCheck LSMZ I - Leckstrom-Messzange bis 100 mA
weitere Bilder:
Preis
 
436,00*
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit
Lieferzeit ca. 3-5 Arbeitstage
Beschreibung

Vorteile

  • Griffige, robuste Leckstrom-Messzange mit beleuchtetem Display.
  • Strom-Messbereich 30 µA bis 100 A.
  • Große Zangenöffnung bis 2,8 cm.

Leckstrom-Messzange EMCheck LSMZ I, bis 100 A

Die Leckstrom-Messzange EMCheck LSMZ I wird zum Messen von Leck- und Schirmströmen im Frequenzband von 50/60 Hz bzw. 5 Hz...1 kHz eingesetzt. Durch ihre große Öffnung von 2,8 cm kann auch in ungünstigen Einbaulagen komfortabel gemessen werden. Sie hat einen weiten Messbereich von 30 µA...100 A. Per Haltefunktionen lassen sich Dauermessungen zum Beispiel zum Maximalstrom durchführen. Bei hochfrequenten Feldbus-Kabeln sind Schirmströme häufig ein Problem. Ursache ist dabei oft ein fehlender oder schlechter Potentialausgleich bzw. eine magnetische Einkopplung durch ein Stromversorgungskabel.

  • Leckstrom- und Schirmstrom-Messung.
  • Messbereich 30 µA...100 A.
  • Beleuchtetes Display.
  • Große Zangenöffnung bis zu 2,8 cm.
  • Maximalstrom-Messung per Haltefunktionen.
  • Geschirmter Messaufnehmer.
  • Frequenzumschalter 50/60 Hz oder 5 Hz...1 kHz.
  • Manuelle Messbereichswahl.
  • Integrierter Messwert-Speicher.
  • Automatische Abschaltung (Batteriezustandsanzeige).

Modell-Übersicht

Modell EMCheck LSMZ I
Messbereich Strom AC 30 µA...100 A; Toleranz: 1,2% ±5 Digit (50...60 Hz), 2,5% ±5 Digit (60...500 Hz), 3,5% ±10 Digit (500 Hz...3 kHz)
Messbereich Spannung AC 0,1...600 V; Toleranz: 1% ±5 Digit (50...60 Hz), 1,2% ±1 Digit (60...500 Hz), 2,5% ±5 Digit (500 Hz...3 kHz)
Messbereich Eingangsimpedanz 1 MΩ
Messbereich Widerstand 0,1 Ω...1 kΩ; Toleranz: 1% ±3 Digit
Messbereich Durchgang <35 Ω
Frequenzbereich Strom/Spannung AC 5 Hz...1 kHz; 50/60 Hz
Frequenzmessung 50 Hz...3 kHz
Schutz gemäß IEC 61010-1, IEC 61010-2-032, IEC 61010-2-032
Isolationsklasse Klasse III
Überspannungskategorie CAT III 300 V
Display LCD 4-stellig; 9999 Digits
Zangenöffnung Ø 28 mm
Energieversorgung 2x 1,5 V Batterien AAA/LR3
Weitgehende Unempfindlichkeit gegen Störströme 70 dB
Schutzart des Gehäuses IP30 gemäß DIN EN 60529
Abmessungen (HxBxT, mm) 218 x 64 x 30; 280 g inkl. Batterie
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • Griffige, robuste Leckstrom-Messzange mit beleuchtetem Display.
  • Strom-Messbereich 30 µA bis 100 A.
  • Große Zangenöffnung bis 2,8 cm.

Leckstrom-Messzange EMCheck LSMZ I, bis 100 A

Die Leckstrom-Messzange EMCheck LSMZ I wird zum Messen von Leck- und Schirmströmen im Frequenzband von 50/60 Hz bzw. 5 Hz...1 kHz eingesetzt. Durch ihre große Öffnung von 2,8 cm kann auch in ungünstigen Einbaulagen komfortabel gemessen werden. Sie hat einen weiten Messbereich von 30 µA...100 A. Per Haltefunktionen lassen sich Dauermessungen zum Beispiel zum Maximalstrom durchführen. Bei hochfrequenten Feldbus-Kabeln sind Schirmströme häufig ein Problem. Ursache ist dabei oft ein fehlender oder schlechter Potentialausgleich bzw. eine magnetische Einkopplung durch ein Stromversorgungskabel.

  • Leckstrom- und Schirmstrom-Messung.
  • Messbereich 30 µA...100 A.
  • Beleuchtetes Display.
  • Große Zangenöffnung bis zu 2,8 cm.
  • Maximalstrom-Messung per Haltefunktionen.
  • Geschirmter Messaufnehmer.
  • Frequenzumschalter 50/60 Hz oder 5 Hz...1 kHz.
  • Manuelle Messbereichswahl.
  • Integrierter Messwert-Speicher.
  • Automatische Abschaltung (Batteriezustandsanzeige).

Modell-Übersicht

Modell EMCheck LSMZ I
Messbereich Strom AC 30 µA...100 A; Toleranz: 1,2% ±5 Digit (50...60 Hz), 2,5% ±5 Digit (60...500 Hz), 3,5% ±10 Digit (500 Hz...3 kHz)
Messbereich Spannung AC 0,1...600 V; Toleranz: 1% ±5 Digit (50...60 Hz), 1,2% ±1 Digit (60...500 Hz), 2,5% ±5 Digit (500 Hz...3 kHz)
Messbereich Eingangsimpedanz 1 MΩ
Messbereich Widerstand 0,1 Ω...1 kΩ; Toleranz: 1% ±3 Digit
Messbereich Durchgang <35 Ω
Frequenzbereich Strom/Spannung AC 5 Hz...1 kHz; 50/60 Hz
Frequenzmessung 50 Hz...3 kHz
Schutz gemäß IEC 61010-1, IEC 61010-2-032, IEC 61010-2-032
Isolationsklasse Klasse III
Überspannungskategorie CAT III 300 V
Display LCD 4-stellig; 9999 Digits
Zangenöffnung Ø 28 mm
Energieversorgung 2x 1,5 V Batterien AAA/LR3
Weitgehende Unempfindlichkeit gegen Störströme 70 dB
Schutzart des Gehäuses IP30 gemäß DIN EN 60529
Abmessungen (HxBxT, mm) 218 x 64 x 30; 280 g inkl. Batterie
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage: