Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Red-STV-7200 Shunt-Trenn-Verstärker

Red-STV-7200 Shunt-Trenn-Verstärker
weitere Bilder:
Preis
 
166,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand:
Lieferzeit
Beschreibung

Vorteile

  • 3-Wege-Trennverstärker für bipolare/unipolare Shuntspannungen.
  • Viele Ein- und Ausgangsbereiche kombinierbar.
  • Kompakte, robuste DIN-Hutschienen-Module.

3-Wege-Trennverstärker für Shuntspannungen.

Der 3-Wege-Trennverstärker wird zur galvanischen Trennung und Umsetzung von bipolaren und unipolaren Shuntspannungen eingesetzt. Ein- und Ausgangssignale sind über DIP-Schalter umschaltbar. Der Zero/Span-Abgleich an der Front erlaubt ein Feinabgleich des gemessenen Signals und die Nachkalibrierung nach Bereichsumschaltung. Die 3-Wege-Trennung gewährleistet eine sichere Entkopplung des Sensorkreises vom Auswertkreis und vermeidet eine gegenseitige Beeinflussung von untereinander verketteten Messkreisen. Die sichere Trennung mit hoher Prüfspannung schützt das Wartungspersonal und nachfolgende Geräte vor unzulässig hoher Spannung. Das Eingangssignal wird moduliert und mittels Übertrager galvanisch entkoppelt. Das potentialgetrennte Signal wird danach demoduliert, gefiltert und verstärkt am Ausgang zur Verfügung gestellt.

  • Shunt-Trenn-Verstärker, 3-Wege-Isolation.
  • Viele Ein- und Ausgangsbereiche kombinierbar (siehe Tabelle unten). Bei Bestellung wählen Sie in der Tabelle unten eine werkseitige Voreinstellung aus. Diese können Sie jedoch jederzeit über DIP-Schalter umkonfigurieren.
  • Prüfspannung 4 kV.
  • Arbeitsspannung (Basisisolierung): 1000 V AC/DC bei Überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 nach EN 61010 Teil 1.
  • Hilfsenergie 20...253 V AC/DC, AC 48...62 Hz, ca. 2 VA, DC ca. 1,0 W.
  • Bauform 12,5 mm Anreihgehäuse, Schutzart: IP 20.
  • Steckbarer Schraubanschluss starr/flexibel: 0,2 - 2,5 mm2, AWG 24 - 12 Anzugsdrehmoment 0,5 - 0,6 Nm. Gewicht ca. 100 g.

Modell-Auswahl

(werkseitige Voreinstellung)

Modell Eingang Ausgang
Code Bereich Code Bereich
Red-STV-7200-
50 ±60 mV 0 ±10 V
51 0...60 mV 1 0...10 V
52 ±100 mV 2 2...10 V
53 0...100 mV 3 ±5 V
54 ±150 mV 4 0...5 V
55 0...150 mV 5 1...5 V
56 ±250 mV 6 ±20 mA
57 0...250 mV 7 0...20 mA
58 ±300 mV 8 4...20 mA
59 0...300 mV 9 ±10 mA
60 ±500 mV 10 0...10 mA
61 0...500 mV 11 2...10 mA

Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich!

Lieferumfang: Modul, Gebrauchsanleitung.

Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:
Empfehlen
Beschreibung
Zubehör, Optionen
Frage zum Produkt
Empfehlen

Vorteile

  • 3-Wege-Trennverstärker für bipolare/unipolare Shuntspannungen.
  • Viele Ein- und Ausgangsbereiche kombinierbar.
  • Kompakte, robuste DIN-Hutschienen-Module.

3-Wege-Trennverstärker für Shuntspannungen.

Der 3-Wege-Trennverstärker wird zur galvanischen Trennung und Umsetzung von bipolaren und unipolaren Shuntspannungen eingesetzt. Ein- und Ausgangssignale sind über DIP-Schalter umschaltbar. Der Zero/Span-Abgleich an der Front erlaubt ein Feinabgleich des gemessenen Signals und die Nachkalibrierung nach Bereichsumschaltung. Die 3-Wege-Trennung gewährleistet eine sichere Entkopplung des Sensorkreises vom Auswertkreis und vermeidet eine gegenseitige Beeinflussung von untereinander verketteten Messkreisen. Die sichere Trennung mit hoher Prüfspannung schützt das Wartungspersonal und nachfolgende Geräte vor unzulässig hoher Spannung. Das Eingangssignal wird moduliert und mittels Übertrager galvanisch entkoppelt. Das potentialgetrennte Signal wird danach demoduliert, gefiltert und verstärkt am Ausgang zur Verfügung gestellt.

  • Shunt-Trenn-Verstärker, 3-Wege-Isolation.
  • Viele Ein- und Ausgangsbereiche kombinierbar (siehe Tabelle unten). Bei Bestellung wählen Sie in der Tabelle unten eine werkseitige Voreinstellung aus. Diese können Sie jedoch jederzeit über DIP-Schalter umkonfigurieren.
  • Prüfspannung 4 kV.
  • Arbeitsspannung (Basisisolierung): 1000 V AC/DC bei Überspannungskategorie II und Verschmutzungsgrad 2 nach EN 61010 Teil 1.
  • Hilfsenergie 20...253 V AC/DC, AC 48...62 Hz, ca. 2 VA, DC ca. 1,0 W.
  • Bauform 12,5 mm Anreihgehäuse, Schutzart: IP 20.
  • Steckbarer Schraubanschluss starr/flexibel: 0,2 - 2,5 mm2, AWG 24 - 12 Anzugsdrehmoment 0,5 - 0,6 Nm. Gewicht ca. 100 g.

Modell-Auswahl

(werkseitige Voreinstellung)

Modell Eingang Ausgang
Code Bereich Code Bereich
Red-STV-7200-
50 ±60 mV 0 ±10 V
51 0...60 mV 1 0...10 V
52 ±100 mV 2 2...10 V
53 0...100 mV 3 ±5 V
54 ±150 mV 4 0...5 V
55 0...150 mV 5 1...5 V
56 ±250 mV 6 ±20 mA
57 0...250 mV 7 0...20 mA
58 ±300 mV 8 4...20 mA
59 0...300 mV 9 ±10 mA
60 ±500 mV 10 0...10 mA
61 0...500 mV 11 2...10 mA

Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich!

Lieferumfang: Modul, Gebrauchsanleitung.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Möchten Sie über die Lieferbarkeit auf dem Laufenden gehalten werden?
Wir informieren Sie gerne!
Bitte Name, Firma und Tel.-Nr. nicht vergessen, so dass wir Sie bei Rückfragen schnell erreichen können!
Ihre E-Mail-Adresse:
Name, Firma, Tel.-Nr., Ihre Frage:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft: